Internationale Version von Tencent Meeting geht in über 100 Märkten online, Anwendung ermöglicht den Benutzern kostenlose Meetings für bis zu 300 Teilnehmer

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
21.03.2020, 13:44  |  121   |   |   

Tencent Meeting gibt Anwendern weltweit die Möglichkeit, von zu Hause aus arbeiten zu können 

SHENZHEN, China, 21. März 2020 /PRNewswire/ -- Tencent Meeting, eine cloudbasierte Videokonferenz-Anwendung, ist mit der Einführung einer internationalen Version der App aktiv am Kampf gegen die Epidemie beteiligt. Mit Stand zum 20. März ist die internationale Version in über 100 Ländern und Regionen weltweit online verfügbar, darunter auch Malaysia, Singapur, Indien, Thailand, Japan, Hongkong (SAR China) und Macao (SAR China), wo Benutzer die Anwendung über den Suchbegriff VooV Meeting im App Store und auf Google Play herunterladen können. Tencent Meeting ermöglicht es, kostenlos Online-Konferenzen mit bis zu 300 Teilnehmern gleichzeitig zu veranstalten.

Lori Wu, Vice-President von Tencent Cloud, erklärt, „Angesichts der steigenden Zahl neuer COVID-19-Fälle außerhalb Chinas freuen wir uns darauf, auch unseren Anwendern in anderen Ländern und Regionen die Möglichkeit zu geben, von überall aus arbeiten zu können. Wir planen im Zuge der weiteren Entwicklung, den Dienst unter Einhaltung der lokalen Vorschriften weltweit einzuführen".

International version of Tencent Meeting goes online in over 100 markets, offering users free meetings for up to 300 participants

Tencent Meeting, eine von Tencent Cloud entwickelte Audio- und Videokonferenz-Anwendung, wurde Ende Dezember 2019 veröffentlicht. Die Anwendung hat sich innerhalb von zwei Monaten nach der Einführung zu einer der meistgenutzten Videokonferenz-Anwendungen in China mit täglich mehr als 10 Millionen aktiven Benutzern entwickelt.

Ende Januar wurde mit dem Ausbruch von COVID-19 in China eine Online Conferencing-Funktion für Tencent Meeting verfügbar gemacht, über die Online-Konferenzen mit bis zu 300 Teilnehmern gleichzeitig kostenlos durchgeführt werden können, um einen Beitrag zur Bekämpfung der Epidemie zu leisten. Tencent Meeting wurde während dieser Zeit von einer enormen Anzahl von Organisationen als Werkzeug für die Telearbeit genutzt, während Bildungseinrichtungen die Plattform zur Abwicklung ihrer Online-Fernunterricht- und Schulungsprogramme einsetzten.

Um der schnell wachsenden Nachfrage seitens der Anwender während der Epidemie gerecht zu werden, hat Tencent Meeting seine Rechenressourcen täglich erweitert und die zusätzlichen Ressourcen genutzt, um die Kapazität durch mehr als eine Million zusätzliche CPU-Kerne im Netzwerk zu erhöhen. Dabei wurden innerhalb von acht Tagen insgesamt mehr als 100.000 CVM hinzugefügt, eine neue Rekordmarke im chinesischen Cloud Computing-Sektor.

Mitte März hat sich das Tempo, mit dem die Produktion wieder aufgenommen wird und die Mitarbeiter wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, beschleunigt, und Zehntausende von Unternehmen und Behörden haben Tencent Meeting zu einem festen Bestandteil ihrer neuen Arbeitsmoral gemacht. Anmeldungen, Ausschreibungen, Vorstellungsgespräche, Schulungskurse und andere Formen der kollaborativen Zusammenarbeit finden in der Cloud statt, was ein Signal und zugleich eine Bestätigung des sich abzeichnenden neuen Trends in der Arbeitswelt ist.

Um den wachsenden Bedürfnissen der Benutzer im cloudgestützten Büro gerecht zu werden, verbessert Tencent Meeting kontinuierlich die wichtigsten Funktionalitäten und Dienste. Innerhalb von 40 Tagen wurden 14 Aktualisierungen bereitgestellt. Tencent Meeting wird kontinuierlich optimiert, um den Benutzern weltweit reibungslose, sichere und zuverlässige cloudbasierte Konferenzdienste in HD-Qualität zur Verfügung zu stellen, mit denen sie unkompliziert Meetings veranstalten und an Meetings teilnehmen können.  

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1136191/1.jpg  



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
COVID-19ChinaMärkteBehördenEpidemie


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel