Western Union erfüllt Kundenbedürfnisse auch in herausfordernden Zeiten

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
22.03.2020, 20:29  |  236   |   |   

Western Union (NYSE: WU), ein weltweit führendes Unternehmen im grenzüberschreitenden, währungsübergreifenden Geld- und Zahlungsverkehr, informierte heute seine Kunden, dass das globale Netzwerk des Unternehmens weiterhin bereit steht, fuer seine Kunden Geldtransfers und Zahlungen durchzufuehren. Viele Kunden versuchen gerade in diesen herausfordernden Zeiten ihre Familien und Fruende auf der ganzen Welt finanziel zu unterstuetzen. Kunden können wählen, ob sie ihre über die immer stärker genutzten digitalen Kanäle von Western Union oder über das dichte, weltweite Filialnetz des Unternehmens überweisen möchten.

Angesichts der aktuellen COVID-19-Pandemie ist sich Western Union bewusst, dass einige seiner Kunden nach alternativen Wegen suchen, um Geld an ihre Lieben zu schicken. Bestimmte Filialstandorte haben ihre Tätigkeit im Zusammenhang mit den Präventivmaßnahmen gegen COVID-19 ausgesetzt. Western Union ermutigt seine Kunden, sich für digitale Geldüberweisungen zu entscheiden, die über westernunion.com und die mobile App von Western Union angeboten werden. Westernunion.com ist für Kunden in mehr als 70 Ländern verfügbar, auf die mobile App kann in mehr als 40 Ländern zugegriffen werden. Kunden können über diese digitalen Kanäle 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche weltweit Geld senden, eine Überweisung verfolgen und Gebuehren und Wechselkurse überprüfen. Überweisungen können von Western Union im globalen Filialnetz ausbezahlt werden, jedoch ebenso weltweit auf Bankkonten und mobile Geldboersen, sogenannte „wallets“ gesendet werden.

Das riesige Filialnetz von Western Union mit mehr als 500.000 Standorten weltweit ist weiterhin aktive, mit Ausnahme einiger Standorte in bestimmten Gebieten, in denen der Geschäftsbetrieb aufgrund von COVID-19 ausgesetzt wurde. Kunden, die Oeffnungszeiten der WesternUnionStandorte überprüfen möchten, können das mit dem Agent Locator , welcher mehrmals täglich aktualisiert wird tun..

„Die beispiellose Natur der COVID-19 Krise erfordert, dass Regierungen, globale Organisationen und auch Unternehmen zusammenarbeiten, um die Krise zu bewältigen und ihren Kunden in dieser kritischen Zeit wesentliche Dienstleistungen weiterhin zur Verfuegung stellen. Die Sicherheit von Mitarbeitern und Filialbetreibern muss dabei im Vordergrund stehen.“, sagte Hikmet Ersek, President und Chief Executive Officer von Western Union.

Ersek sagte: „Bei Western Union wissen wir, dass für viele unserer Kunden Zuhause mehr als nur an einem Ort ist. Oft tragen sie die Verantwortung , ihre Familie und ihre Lieben auf der ganzen Welt finanziell zu unterstützen um fuer lebensnotewendige Ausgaben wie Lebensmittel oder medizinische Leistungen aufkommen zu koennen.“

„Während dieser Krise beobachten wir, dass sich unsere Kunden immer häufiger dafür entscheiden, Geld digital und bequem von zu Hause aus zu senden. Unser digitaler Service kombiniert mit dem globalen Netz aus Filialen und Bankkonten macht dies weltweit moeglich.“

Zu Beginn des COVID-19 Ausbruchs aktivierte Western Union Business-Continuity-Pläne, einschließlich Massnahmen zur Minderung des Risikos von COVID-19 für unsere Mitarbeiter und Kunden. Western Union weist Kunden und Filialbetreiber an, sich an die Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und anderer führender Gesundheitsbehörden zu halten, einschließlich der Minimierung sozialer Kontakte. Ausführliche Informationen und Empfehlungen der WHO finden Sie hier.

Regelmäßige Aktualisierungen r Verfuegbarkeit der Dienstleistungen von Western Union werden über eine COVID-19-Ressourcenseite bereitgestellt und können hier gefunden werden.

WU-G

Über Western Union

Die Western Union Company (NYSE: WU) ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich des grenz- und währungsüberschreitende Geld- und Zahlungsverkehrs. Unsere Omnichannel-Plattform umfasst digitale Kanaele wie westernunion.com, Apps und ein Netwerk an Bankkonten sowie ein weltweites Filialnetz, welches es Kunden und Unternehmen ermoeglicht, weltweit Geld zu versenden. Auch Zahlungen können rasch, bequem und verlässlich getätigt werden. Zum 31. Dezember 2019 umfasste unser Filialnetz über 550.000 Standorte , die unsere Dienstleistungen in mehr als 200 Ländern und Territorien anbieten und Geld an Milliarden von Bankkonten zu senden. Zusätzlich ist westernunion.com, unser am schnellsten wachsender Service im Jahr 2019, in über 70 Ländern verfügbar, um Geld in die ganzeWelt zu versenden. Weitere Informationen finden Sie auf www.westernunion.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

The Western Union Company Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel