checkAd

DAX - Standortbestimmung 24.03.2020 Die Bullen sind dran!

Gastautor: Thomas Hartmann
24.03.2020, 07:43  |  1579   |   |   

Der DAX notiert vorbörslich bereits bei rund 9.150 Punkten und wird demnach, in einem wichtigen Widerstandsbereich in den Handel starten. Erfolgt über diesen Bereich eine nachhaltige Erholungsbewegung, liegen die Kursziele auf der Oberseite bei 9.450 und gar 9.750 Punkten. 

Zur Unterseite: Bislang konnte ein neues Tief vermieden werden. 

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu DAX Performance!
Short
Basispreis 16.273,36€
Hebel 14,99
Ask 10,14
Long
Basispreis 14.275,00€
Hebel 14,98
Ask 10,49

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Ein Auszug aus der Standortbestimmung vom 19.03.2020: 

"Bereits im gestrigen Handelsverlauf konnte ein weiteres Ziel bei 8.250 Punkten abgearbeitet werden. Bislang bleibt der deutsche Leitindex verschont, das nächste Ziel auf der Unterseite bei 7.850 Punkte anzusteuern. Dies wird erst aktiviert, wenn der Index deutlich unter 8.250 Punkte rutscht." 

Erfolgt ein Rückfall unter 8.250 Punkte, ist die Bullen-Party vorerst abgesagt. So lange dies nicht der Fall ist, sollte man vornehmlich auf weitere Erholung setzen. 

Fazit: Abwarten wie sind der deutsche Leitindex im wichtigen 9.150 Punkte-Bereich verhält. Angesichts des Chance-Risiko-Verhältnis bietet sich hier eine gute Trading-Option.

DAX - Standortbestimmung 24.03.2020

hMMfffC9.png

//assets.wallstreet-online.de/_media/12729/2020/03/24/hmmfffc9.png

Seite 1 von 2
DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DAX - Standortbestimmung 24.03.2020 Die Bullen sind dran! Heute wird beim DAX wohl etwas ganz Verrücktes passieren. Eine Aufwärtskurslücke wird erwartet.

Community