Kupfer Im freien Fall!

25.03.2020, 08:58  |  411   |   |   

Neben Stahl ist Kupfer eines der wichtigsten Industriemetalle und kann durchaus als Konjunkturbarometer für den Zustand der Weltwirtschaft herangezogen werden. Seit Anfang 2018 herrscht aber ein intakter Abwärtstrend, dieser wurde durch die Corona-Krise noch einmal verstärkt und drückte den Kupferpreis unter das mittelfristig wichtige Unterstützungsniveau zwischen 5.400 und 5.500 US-Dollar abwärts. Aktuell befindet sich der Kupferpreis im Bereich der mittleren Handelsspanne aus 2016 um 4.600 US-Dollar, aus technischer Sicht könnten aber noch weitere Abschläge folgen. Denn die gesamte Formation seit Anfang 2017 präsentiert sich zusehends als klassische SKS-Formation mit einem Zielbereich von unter 4.000 US-Dollar, obwohl es an den 2016´er Niveaus zeitweise zu einer Stabilisierung kommen könnte.

Rezession unausweichlich

Eine rasche Rückkehr zu den alten Hochs aus den letzten beiden Jahren ist sehr unwahrscheinlich geworden, lediglich zwischen 4.310 und 4.500 US-Dollar wird mit einer temporären Stabilisierung beim Kupferpreis gerechnet. Ansonsten weist die technische Auswertung der vorausgegangenen SKS-Formation ein Ziel von 3.700 US-Dollar für Kupfer aus. Wer ebenfalls von einem weiteren Preisverfall bei Kupfer ausgeht, kann sich hierzu beispielsweise das Open End Turbo Short Zertifikat WKN VE8NSA etwas näher ansehen. Ein sehr bald einsetzender Pullback zur Oberseite könnte kurzfristige Kurssteigerungen auf 4.955 beziehungsweise 5.065 US-Dollar hervorbringen. Dies wäre im Übrigen ein idealer Einstiegspunkt für ein Short-Investment auf Kupfer.

US-Kupfer Future (Linienchart in US-Dollar)

Tendenz:

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 4.800 // 4.950 // 5.065 // 5.200
Unterstützungen: 4.600 // 4.500 // 4.310 // 4.160
Seite 1 von 3
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarKupferVontobelHebelprodukteNSA


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel