DAX (Tageschart) Höchster Tageszuwachs seit 2008 - Chartanalyse

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
25.03.2020, 09:11  |  151   |   |   
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Die Hochpunkte der letzten Erholungsversuche bei 9.146/9.201 Punkten hatten wir gestern als Signalgeber auf der Oberseite definiert, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Mit einem Aufwärtsgap (9.071 zu 9.102 Punkte) habe der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) gestern diese Schlüsselhürde genommen und damit die kurzfristige Stabilisierung seit dem Verlaufstief vom 16. [mehr]


 

Diesen Artikel teilen

Diskussion: DAX-Werte im Chartcheck

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 25.03.2020
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DAXAnalystenChartanalyseHSBC


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel