Kames Capital: Wann ist der Markt-Tiefpunkt erreicht und wie geht es weiter?

Gastautor: Simon Weiler
25.03.2020, 10:01  |  161   |   |   

Vom Erreichen des Markt-Tiefpunktes

Ein anhaltender Tiefpunkt an den Märkten erfordert: Die erfolgreiche Eindämmung des Virus, wirtschaftspolitische Maßnahmen, die sicherzustellen, dass der wirtschaftliche Schaden nicht dauerhaft ist und Investoren, die fallende Kurse eingepreist haben. Noch gibt es keine eindeutigen Anzeichen dafür, dass der Ausbruch unter Kontrolle gebracht werden kann. Die derzeitigen politischen Maßnahmen waren massiv. Einige Länder visieren eine finanzielle Unterstützung von 15 Prozent des BIP oder mehr an. Politischen Entscheidungsträger müssen Investoren davon überzeugen, dass sie buchstäblich "alles tun werden, was nötig ist".  Obwohl sich das Virus seit Monaten ausbreitet, sind die Aktienmärkte erst seit etwa fünf Wochen in der Krise. Die Dauer der Auswirkungen des Coronavirus auf den Markt wird mindestens mehrere Monate oder Quartale statt Wochen betragen. 

Marktspezialisten zufolge, haben fallende Kurse drei Phasen: Panik (hier befinden wir uns gerade), Erleichterung (wenn die Talfahrt abnimmt) und dann Demoralisierung (wenn die neue wirtschaftliche Realität erneut einbricht und die Märkte die jüngsten Tiefstände testen). In den kommenden Wochen sind Erholungsrallyes wahrscheinlich, aber es wird wahrscheinlich länger dauern, bis ein anhaltender Tiefpunkt an den Märkten erreicht wird. 

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
InvestorenVirusCapMärkteCapital


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel