Halliburton Starkes Comeback, aber…

25.03.2020, 12:58  |  1306   |   |   

Die Aktie des US-Ölkonzerns Halliburton zählte in der Vergangenheit zu den Werten, die ordentlich „auf die Mütze“ bekamen. Abverkaufswelle über Abverkaufswelle fegte über die Aktie hinweg. Im gestrigen Dienstagshandel brach sich die extrem überverkaufte Lage des Wertes nun aber Bahn. Die Aktie konnte eine Erholung starten. Am Ende des gestrigen Handelstages stand ein Tagesplus von satten knapp 26 Prozent. Der untere Langfrist-Chart zeigt, dass die Erholung zur rechten Zeit kam. Die zentrale Unterstützung bei 4,3 US-Dollar stand bereits unter Druck…

Die knapp 26 Prozent Kursgewinn am gestrigen Dienstag sind natürlich eine deutliche Ansage der „Bullen“, doch das Plus darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass noch nicht allzu viele gewonnen wurde. Zwischen dem aktuellen Kursniveau bei 6,6 US-Dollar und der „heißen Zone“ um 4,3 US-Dollar liegt zwar nun etwas Luft, doch der Weg der Aktie zum rettenden Ufer ist durchaus als beachtlich zu bezeichnen. Der untere Jahres-Chart zeigt deutlich, wohin die Reise gehen muss, um für Entspannung zu sorgen. 


Das erklärte Ziel muss es sein, die eminent wichtige Marke von 10,0 US-Dollar zurückzuerobern. Erst ein Vorstoß darüber hätte eine gewisse Relevanz. Mit Blick auf die aktuellen Rahmenbedingungen (fragile Aktienmärkte, schwache Ölpreise) dürfte das zumindest kurzfristig ein sehr schwieriges Unterfangen werden. Etwaige Rücksetzer müssen sich in der Aktie oberhalb von 4,3 US-Dollar abspielen… 
 

Halliburton Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
HalliburtonDollarAktienÖlÖlpreis


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends