Plusvisionen-Analyse Merkur Bank-Aktie - Dividende nach guten Zahlen fest im Blick

Gastautor: Thomas Schumm
25.03.2020, 15:02  |  123   |   |   

Die Merkur Bank legt sehr ansprechende Zahlen für 2019 vor. Doch welche Auswirkungen wird Corona auf das Bankhaus haben? Die Börse ist vorsichtig.

Die Merkur Bank legt sehr ansprechende Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 vor. Die Übernahme des Bankgeschäfts der Bank Schilling schiebt das Institut in den Top 3 der inhabergeführten Privatbanken. Im vergangenen Jahr konnte der Periodenüberschuss deutlich gesteigert und somit das Eigenkapital gestärkt werden. Der Buchwert liegt deutlich über den aktuellen Kurs und voraussichtlich soll auch eine Dividende gezahlt werden. Doch welche Auswirkungen wird Corona auf das Kreditportfolio der Bank haben? Die Börse ist vorsichtig. Mehr dazu hier auf Plusvisionen.de

Merkur Bank Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Plusvisionen ist ein Meinungs- und Analyse-Magazin für Börse und Wirtschaft. Schwerpunkt ist die Analyse von deutschen Aktien. Plusvisionen geht es nicht um Nachrichten, sondern um Einschätzungen. Kompetent. Klar. Kompakt. Plusvisionen erzählt nicht einfach nur, dass etwas passiert ist, sondern erklärt, weshalb es passiert. Mehr zu Plusvisionen hier.
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Bank SchillingDividendeEigenkapitalBuchwertKreditportfolio


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
26.03.20