Bullenmärkte beginnen nicht mit einer 10-Prozent-Rally an einem einzigen Tag

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
25.03.2020, 15:41  |  102   |   |   
Boston (www.aktiencheck.de) - Das systemische Risiko hat nach unseren Daten gestern ein Allzeithoch erreicht, so Tim Graf, Head of Marco Strategy EMEA bei State Street Global Markets.

Es erinnere rechtzeitig daran, dass eine kleine Anzahl von Faktoren die Volatilität bei starken Aktienmarkt-Rallyes erklären könne, nicht nur bei steilen und hoch korrelierten Rückgängen. [mehr]


 

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienVolatilitätVola


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel