Deutz fährt die Produktion runter

Nachrichtenquelle: 4investors
26.03.2020, 00:40  |  189   |   |   
Vom 1. April bis zum 17. April wird Deutz seine Produktion in Europa fast vollständig herunterfahren. Dies betrifft die Standorte Köln, Ulm, Herschbach und Zafra. Zudem wird Deutz Kurzarbeit beantragen. Ein effiziente Produktion ist derzeit schon nicht mehr möglich, da die dortigen Mitarbeiter einen Mindestabstand zueinander einhalten sollen.

Die Zahlen von Deutz dürften von Corona klar in Mitleidenschaft gezogen werden. Die ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Deutz Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Deutz startet durch !
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroEuropa


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel