Drone Delivery Canada richtet sich an das Gesundheitswesen für Drohnenlogistiklösungen im Zusammenhang mit COVID-19

Nachrichtenquelle: IRW Press
26.03.2020, 08:00  |  1703   |   |   

 

TORONTO, ONTARIO, 25. März, 2020. Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT; OTC: TAKOF; Frankfurt: A2AMGZ oder ABB.F) („DDC“ oder das „Unternehmen“) nimmt Kontakt zum Gesundheitswesen - einschließlich Krankenhäuser, Seniorenheime, medizinische Labore und damit verbundene Organisationen - für den Einsatz von Drohnenlogistiklösungen in Anwendungsfällen im Zusammenhang mit COVID-19 auf. 

 

In den Nachrichten sehen wir Drohnenanwendungen im Zusammenhang mit COVID-19 weltweit und Kanada kann insbesondere davon profitieren, mit DDC einen führenden Anbieter von Drohnenlogistiklösungen vor der eigenen Haustür zu haben. Die aktuelle Situation ist ein optimaler Anwendungsfall für unsere bewährte Drohnenlogistiklösung, um den zwischenmenschlichen Kontakt einzuschränken, die dringend benötigten medizinischen und pharmazeutischen Produkte an aborigene, abgelegene, ländliche und vorstädtische Gemeinden zu liefern, Blutproben zur Untersuchung an Labore zu übermitteln und andere relevante Lieferungen durchzuführen, die in Kanada benötigt werden, um die aktuelle Situation effektiv handzuhaben“, meint Michael Zahra, President und CEO von DDC. „Das Unternehmen würdigt die Arbeiter und Fachleute, die diese Pandemie an vorderster Front bekämpfen, und wir hoffen, dass Sie und Ihre Lieben sicher und gesund bleiben, während Kanada effektiv und erfolgreich mit der aktuellen Situation umgeht.“

 

Falls Organisationen im Gesundheitswesen und anderen verwandten Branchen einen Anwendungsfall haben, sollten sie sich bitte unverzüglich per E-Mail an covid19@dronedeliverycanada.com an DDC wenden und auch ihren lokalen Regierungsbeamten kontaktieren, um Unterstützung für ihren Anwendungsfall zu gewinnen.

 

Das Unternehmen hält die Leser dieser Pressemeldung an, sie über soziale Medien zu verteilen und an relevante Kontakte im Gesundheitswesen und in der Regierung weiterzuleiten, um die Annahme von Drohnenlogistiklösungen im Kampf gegen COVID-19 zu forcieren.

 

Das Unternehmen möchte all seinen Interessensvertretern versichern, dass es selbst vor dem Ausbruch von COVID-19 robuste Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle verfolgt hat. Das Unternehmen arbeitet nach wie vor gewissenhaft und befolgt alle Empfehlungen von Health Canada im Rahmen der Bekämpfung von COVID-19 in Kanada. Der Geschäftsbetrieb des Unternehmens wird fortgesetzt und gilt nach den von der Provinzregierung von Ontario veröffentlichten Kriterien als ein „Essential Workplace“ (in etwa: systemrelevantes Unternehmen).

Seite 1 von 3
Drone Delivery Canada Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Drone Delivery Canada erfolgversprechende Zukunftstechnologie
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Covid19BörseCOVID-19KanadaGesundheit


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel