Negativer Start an europäischen Börsen erwartet

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
26.03.2020, 08:56  |  101   |   |   
Wien (www.aktiencheck.de) - Der US-Senat verabschiedete gestern einstimmig das 2 Billionen US-Dollar umfassende Hilfspaket, so die Analysten der Raiffeisen Bank International AG.

Die Entscheidung liege nun beim Repräsentantenhaus, welches am Freitag darüber abstimmen werde. Diese rasche Einigung sei im Verlauf des gestrigen Handelstages noch angezweifelt worden und das habe sich auf den US-Märkten widergespiegelt. [mehr]


 

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarBörseHandelAnalystenMärkte


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel