Medigene 2020 werden Forschungs- und Entwicklungskosten deutlich steigen

Nachrichtenquelle: 4investors
26.03.2020, 10:47  |  149   |   |   
Das Biotechunternehmen Medigene legt Zahlen für das vergangene Jahr vor: Unternehmensangaben vom Donnerstag zufolge sind die Gesamterlöse von 7,75 Millionen Euro auf 10,63 Millionen Euro gestiegen. Auf EBITDA-Basis melden die Süddeutschen einen Verlust von 17,78 Millionen Euro, womit sich das Ergebnis gegenüber dem Verlust von 20,93 Millionen Euro aus dem Jahr zuvor verbessert hat. Je Medigene Aktie ist der Verlust 2019 von 0,90 ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Medigene Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Euro


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel