E.On Nicht nur Zufriedenheit

Nachrichtenquelle: 4investors
26.03.2020, 13:19  |  107   |   |   
Nach den jüngsten Zahlen beschäftigen sich heute mehrere Analystenhäuser mit E.On. Der Konzern rechnet für 2020 mit einem bereinigten EBIT von 3,9 Milliarden Euro bis 4,1 Milliarden Euro. Die Experten der Deutschen Bank halten 3,99 Milliarden Euro für realistisch. Der Konsens steht bei 4,16 Milliarden Euro. In dieser Aussage sind Corona-Folgen nicht berücksichtigt. 2022 soll das bereinigte EBIT auf 4,47 Milliarden Euro bis 4,87 ...

Weiterlesen auf 4investors.de
E.ON Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Die E.ON AG auf dem Weg zum weltgrößten Energieversorger

Diskussion: EON - wie sieht die Zukunft aus?
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAnalysten


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel