Anlegerverlag Panik bei NORDEX!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
26.03.2020, 15:11  |  120   |   |   

Bei NORDEX-Anteilseignern geht heute das Schreckgespenst um. So weist die Anzeigetafel für die Aktie ein Minus von 4,5% aus. Dadurch sind die Wertpapiere nun schon für 7,49 Euro zu haben. Droht hier nun der totale Kollaps oder ist das nur ein kurzes Luftholen?

Wie Sie Ihr Depot krisenfest machen, lesen Sie in unserem brandneuen Sonderreport. Hier lesen.

Mit diesem Abverkauf ist die Lage nun durchaus angespannt. Da sich NORDEX mit großen Schritten auf eine wichtige Haltezone zu bewegt. So beträgt der Sicherheitspuffer bis zum Monats-Tief nur noch 21%. Bei 5,93 Euro wurde dieser Wendepunkt markiert. Wir erwarten die nächsten Tage daher voller Ungeduld.

Schnäppchenjäger, die von NORDEX überzeugt sind, kommen hier preisgünstig zum Zug. Schließlich erhalten alle Käufer heute einen kräftigen Rabatt. Pessimisten haben diese Entwicklung ohnehin erwartet und sehen sich durch den Kursrutsch bestätigt.

Anleger-Tipp: Wenn Sie von der nächsten Abwärtswelle nicht auf dem falschen Fuß erwartet werden wollen, sollten Sie hier unseren neuen Sonderreport lesen.



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAnlegerPanikWertpapiereKollaps


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel