Wirecard Spannende Spekulation – Wird der DAX-Konzern übernommen?

Nachrichtenquelle: 4investors
26.03.2020, 14:51  |  501   |   |   
Auch in der Corona-Krise wächst Wirecard weiter. Das Unternehmen hat jüngst erst seine Prognose bestätigt. Zwar gibt es Ausfälle im Touristikbereich, diese werden aber durch starke Transaktionstätigkeiten in anderen Bereich mehr als kompensiert. Entsprechend zuversichtlich ist man bei Wirecard, 2020 ein EBITDA von 1,0 Milliarden Euro bis 1,12 Milliarden Euro zu erwirtschaften.

Für die Analysten der DZ Bank bleibt es in dieser ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Wirecard Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDAXDZ BankAnalystenSpekulation


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel