Wirecard Ein fast schon vertrautes Spiel

Nachrichtenquelle: 4investors
27.03.2020, 00:03  |  524   |   |   
Wieder einmal gibt es einige Stimmrechtsmitteilungen bei Wirecard. Und erneut ist die französische Societe Generale der Ursprung dieser Meldung. Ähnliches konnte man in jüngster Vergangenheit bereits erleben. Die französische Bank hat sich kurzfristig bei Wirecard engagiert, um dann rasch wieder auszusteigen. Ob möglicherweise ein Kunde dahinter steckt, ist unklar.

Fest steht, dass die Societe Generale bis zum 18. März 0 ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Wirecard Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Wirecard - Top oder Flop
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel