BARRICK GOLD Woche der Wahrheit steht an

30.03.2020, 13:16  |  4224   |   |   

Nach dem Bruch der eminent wichtigen Unterstützung von 18,0 US-Dollar nahm das Abverkaufsszenario bei Barrick Gold Fahrt auf. Was nach der Ausbildung des markanten Hochs bei knapp 22,5 US-Dollar zunächst als Gewinnmitnahmen begann, mündete schließlich in einem handfesten Ausverkauf und der Ausbildung eines neuen 52-Wochen-Tiefs bei knapp 11,65 US-Dollar. Auch vor dem Hintergrund der jüngsten Gold- und Silberpreisentwicklung konnte sich die Produzentenaktie jedoch wieder erholen.

Lesen Sie hierzu auch unseren Kommentar vom 30.03. „GOLD - Edelmetall wieder am Drücker!“

Lesen Sie hierzu auch unseren Kommentar vom 30.03. „SILBER - Edelmetall mit Comeback“

Kommen wir auf Barrick Gold zurück. Die Reaktion auf diesen Ausverkauf kam heftig. Die Aktie schoss zuletzt wieder in Richtung 20,0 US-Dollar. Erfreute sich die Aktie bereits im Vorfeld der aktuellen Turbulenzen einer gewissen Volatilität, so hat diese vor dem Hintergrund der aktuell hohen Nervosität der Marktakteure mittlerweile beachtliche Ausmaße angenommen.  

Wenn man an dem fulminanten Comeback vielleicht etwas bemängeln muss, dann ist es der Umstand, dass es der Aktie nicht gelang, die letzte Handelswoche deutlich oberhalb von 20,0 US-Dollar abzuschließen. Das wäre ein wichtiges Signal gewesen; wohl aber des Guten zu viel. 

Wir haben den aktuellen Kommentar mit „Woche der Wahrheit steht an“ überschrieben, denn für die Aktie muss es nun darum gehen, das Erholungsszenario weiter zu manifestieren und die Rückkehr in den Aufwärtstrend voranzutreiben. Mit  Gewinnmitnahmen ist vor dem Hintergrund der fragilen Lage an den Aktienmärkten und mit Blick auf die dynamische Zwischenrally zu rechnen. Idealerweise spielen sich diese oberhalb der 200-Tage-Linie (17,3 US-Dollar) ab. Unter die 16,0 US-Dollar sollte es unter allen Umständen nicht mehr gehen. Auf der Oberseite sind die Ziele klar definiert: Die Aktie muss über die 20,0 US-Dollar und im Nachgang das bisherige Hoch bei 22,5 US-Dollar überwinden.   
 

Barrick Gold Corporation Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends