DAX HANDEL AUSGESETZT!

Gastautor: Philip Hopf
14.04.2020, 12:48  |  16501   |   |   

Shutdown im DAX! Der Handel im deutschen Leitindex wurde heute Morgen ausgesetzt nach dem es an der Xetra zu "Problemen" gekommen ist.

Auch die Webseite der deutschen Börse ist nicht erreichbar. Die ersten Stimmen werden laut, dass der Index von einem Virus angegriffen wird. Es sind nun auch weitere Börsen betroffen. Ausgesetzt wurde der Handel an der Eurex, Wien, Budapest, Prag, Zagreb und an Sloweniens Ljubljana SE. Wie lange der Handel ausgesetzt wird, steht noch nicht fest.

Wann der Handel wieder freigegeben wird steht noch offen. Wir halten Sie über die Situation informiert und besprechen alles weitere zum Marktgeschehen im heutigen Daily Market Update.

Wir sind nach wie vor LONG im DAX investiert und sitzen auf schönen Gewinnen.

Manche Stimmen werden laut, die nun heute den Zusammenbruch des Systems, der Währungen, Börsen und ganzer Länder erwarten, wie schon auf einigen Plattformen angedeutet. 

Dies sehen wir nicht kommen! Auch wird nicht die nächsten Tage die Monarchie eingeführt. Das mag für manche lachhaft klingen, aber es gibt eine nicht unerhebliche Zahl an Menschen die einfach jeden einzelnen Tag aufs neue den Untergang erwarten. 

Der Handel wird bald wieder weitergeführt werden und seinen Weg gehen. Wir bleiben Long Investiert, haben uns durch garantierte Stopps abgesichert und harren der Dinge.

Wir werden wie bei allen letzten Trades weitere Kurznachrichten mit allen Daten zum Einstieg per Mail verschicken. Wenn auch Sie Deutschlands akkurateste Marktanalyse nutzen möchten, melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de 

Aktuelle Video Analyse:

https://www.youtube.com/watch?v=fUqpvb1AXWA

Seite 1 von 2
DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel