goldinvest.de Champignon Brands holt ehemaligen Red Bull Canada-Chef an Bord

Anzeige
Gastautor: GOLDINVEST.de
16.04.2020, 09:13  |  299   |   

Champignon Brands (CSE: SHRM / WKN: A2PZ48) erforscht die medizinische Anwendung von Psilocybin, des in so genannten „Magic Mushrooms“ enthaltenen Wirkstoffs, auf eine Reihe verschiedener Störungen und Mangelzustände mit Schwerpunkt auf die psychedelische Medizin. Mit einer Reihe von Übernahmen hat sich das Unternehmen zuletzt in die vorderste Front der noch jungen Branche katapultiert. Gleichzeitig richtet man die Company Stück für Stück weiter für den erhofften Erfolg aus.

Wie Champignon nämlich heute mitteilt, hat man Herrn Jim Bailey in das Special Advisory Committee des Unternehmens berufen, Bailey war in der Vergangenheit als President von Red Bull Canada tätig und entscheidend daran beteiligt, die Marke in Kanada aufzubauen. Er half dabei die Umsätze des Unternehmens, das mittlerweile 300 Beschäftigte hat, auf 150 Mio. CAD pro Jahr zu steigern. Zudem war Bailey Chief Marketing Officer (international) bei Merrell Outdoors, wo er sowohl Produkt- als auch Verbrauchermarketing mit jährlichen Umsätzen von 600 Mio. USD leitete.

Der Marken- und Marketingexperte soll für Champignon Marketing, Vertrieb und Kommerzialisierung der mit Novo Formulations übernommenen Verabreichungssysteme für die Sektoren Pharma, Ernährung und psychedelische Medizin übernehmen. Novo Formulations arbeitete derzeit im Bereich Ketamin, Anästhetika und Adaptogene sowie einer ganzen Reihe anderer Arzneimittel und natürlicher Moleküle. Die 100%ige Champignon-Tochter verfügt über eine zu diesem Zweck errichtete Anlage, die nach GMP (good manufacturing practive) und DIN lizenziert ist. Dort formuliert, entwickelt und arbeitet man an der Kommerzialisierung biologisch verfügbarer Verabreichungsplattformen (transdermal, intranasal und sublingual).

Die große Erfahrung von Herrn Bailey in den Bereichen Marketing und Vertrieb, insbesondere in stark regulierten Branchen, dürfte für Champignon Brands dabei von großer Bedeutung sein.

Gleichzeitig teilte das Unternehmen mit, dass seine Aktien in den USA jetzt für elektronisches Clearing und Abwicklung durch die Depository Trust Company (DTC) zugelassen sind. Die DTC ist eine Tochtergesellschaft der Depository Trust & Clearing Corp. (DTCC), die diese Services für börsennotierte Gesellschaften in den USA anbietet.

Champignons Aktien werden in den USA weiterhin mit dem Tickersymbol SHRMF am OTC Market gehandelt. Mit der DTC-Zulassung aber wird der Handel und der Transfer der Aktien des Unternehmen zwischen Brokern in den Vereinigten Staaten erleichtert. Das ist für Champignon unserer Ansicht nach von großer Bedeutung, da aus den USA nicht nur ein großer Teil der Entwicklungen im Bereich alternativer Psychedelika stattfindet, sondern Champignon dort auch in Zukunft neue Kliniken in wichtigen Ballungsräumen errichten will.

Die heutigen News sind ein weiteres Beispiel für die methodische Vorgehensweise des Unternehmens auf die Dr. Joseph Grabriele, ebenfalls Mitglied des Special Advisory Committees von Champignon Brands, kürzlich im GOLDINVEST.de-Interview hinwies:

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Champignon Brands halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher dürfte es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Champignon Brands steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Erstellung von Berichten zu Champignon Brands entgeltlich entlohnt. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Champignon Brands profitieren. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Champignon Brands Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Disclaimer

goldinvest.de Champignon Brands holt ehemaligen Red Bull Canada-Chef an Bord Champignon Brands (CSE: SHRM / WKN: A2PZ48) erforscht die medizinische Anwendung von Psilocybin, des in so genannten „Magic Mushrooms“ enthaltenen Wirkstoffs, auf eine Reihe verschiedener Störungen und Mangelzustände mit Schwerpunkt auf die psychedelische Medizin. Mit einer Reihe von Übernahmen hat sich das Unternehmen zuletzt in die vorderste Front der noch jungen Branche katapultiert. Gleichzeitig richtet man die Company Stück für Stück weiter für den erhofften Erfolg aus.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel