La Française Group Kollektives Immobilieninvestmentvehikel von La Française erwirbt erstes Gebäude in Großbritannien

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
17.04.2020, 10:00  |  167   |   |   









DGAP-Media / 17.04.2020 / 10:00




Paris, 17. April 2020



Pressemitteilung



Kollektives Immobilieninvestmentvehikel von La Française erwirbt erstes Gebäude in Großbritannien



Das kollektive Immobilieninvestmentvehikel von La Française, vertreten durch La Française Real Estate Partners International, hat den ersten Vermögenswert in Großbritannien, ein Gemeinschaftsprojekt der Helical PLC und der Baupost Group, L.L.C., erworben.



Die kürzlich fertiggestellte Büro- und Einzelhandelsimmobilie befindet sich in 90 Bartholomew Close in der Londoner Innenstadt, zwischen den U-Bahn-Stationen St. Paul's und Farringdon. Das Gebäude ist an sechs Mieter aus unterschiedlichen Branchen vermietet.



Die nach BREEAM Excellent zertifizierte Immobilie wurde von Helical PLC entworfen. Das Gebäude wurde 2018 als Teil der ersten Phase des neuen gemischt genutzten Viertels Barts Square fertig gestellt. Das ursprünglich als Linoleumfabrik genutzte historische Gebäude wurde hinter der original erhaltenen viktorianischen Fassade neu errichtet. Jetzt verfügt es über 24.000 Quadratmeter Büroflächen der Klasse A, verteilt auf sechs Obergeschossen und 6.400 Quadratmeter Einzelhandelsfläche im Erd- und Untergeschoss. Die Immobilie ist aufgrund der Nähe zu drei wichtigen Verkehrsknotenpunkten außerordentlich gut vernetzt: St Paul's (Central Line), Barbican (Circle, Hammersmith & City und Metropolitan Lines) und Farringdon (Elizabeth Line). Es liegt auch in der Nähe zur Culture Mile, dem neuen Kulturzentrum, das aus Entwicklungsprojekten besteht, darunter Smithfield Market, das Centre for Music und Beech Street.



Der vereinbarte Kaufpreis betrug 48,5 Millionen Pfund mit einer Nettorendite von 3,9 %. JLL hat La Française Real Estate Partners International vertreten. Ingleby Trice und Fineman Ross haben den Verkäufer vertreten.



"Wir freuen uns, die Immobilie erworben zu haben und damit das verwaltete Vermögen im Vereinigten Königreich auszubauen. Dies schließt sich an den kürzlichen Erwerb einer Büroimmobilie durch La Française Real Estate Partners International im Namen eines dänischen Kunden in der 10 George Street in Edinburgh an", kommentiert David Rendall, CEO von La Française Real Estate Partners International.



Peter Balfour, Investment Director von La Française Real Estate Partners International - UK sagt: "90 Bartholomew Close markiert einen Meilenstein als erste Akquisition im Namen der La Francaise-Fonds. Sie unterstreicht unser Ziel, unser verwaltetes Vermögen auf dem britischen Immobilienmarkt zu erhöhen. Wir freuen uns über den Erwerb eines ,Schlüsselgebäudes' aus dem Bestand von Helical im Barts Square. Durch die Fertigstellung neuer Projekte in der Nähe rechnen wir mit guten Wachstumsaussichten. 90 Bartholomew Close ergänzt das 23 Milliarden Euro große Portfolio unserer Gruppe sehr gut."



Gerald Kaye, CEO von Helical, kommentiert: "Obwohl wir derzeit mit außergewöhnlichen Umständen konfrontiert sind, spiegelt der Zeitpunkt dieses Verkaufs meine feste Überzeugung wider, dass die Anziehungskraft qualitativ hochwertiger Londoner Immobilien für die internationale Hauptstadt anhalten wird. 90 Bartholomew Close ist ein integraler Bestandteil der Neuentwicklung von Barts Square. Es ist ein erkennbares, stadtbildprägendes ,Tor' zum neu geschaffenen öffentlichen Bereich und Einzelhandelsangebot."



Über La Française Global Real Estate Investment Managers



Die Immobilienaktivitäten der La Française-Gruppe sind unter der Marke La Française Global Real Estate Investment Managers (GREIM) zusammengeführt worden. Diese Holding umfasst La Française REM, La Française Real Estate Partners und La Française Real Estate Partners International.



La Française REM ist der führende französische Anbieter von kollektiven Immobilieninvestments, gemessen an der Kapitalisierung (Daten vom 31.12.2019, IEIF). La Française REM ist auf Third-Party-Investment sowie Asset Management spezialisiert und auf allen französischen Immobilienmärkten aktiv. Sie hat zudem eine Plattform für Immobilienmandate entwickelt, die institutionellen Investoren Speziallösungen bietet. Innerhalb von La Française Real Estate Partners reichen diese von Core/Core Plus- bis hin zu Value Added- und Opportunistic-Investmentstrategien.



La Française Real Estate Partners International bietet eine umfängliche Investmentmanagementdienstleistung im Bereich direkter und indirekter Anlagen in Immobilien für eine breitgefächerte internationale Klientel in Kontinentaleuropa, Großbritannien und Asien. La Française Real Estate Partners International verfügt über Büros in London und Frankfurt sowie in Seoul. Die Plattform ist ein anerkannter Spezialist von Core- und Core-Plus-Immobilieninvestmentstrategien in Europa.



La Française GREIM verwaltet 23,5 Milliarden Euro (Stand 31.12.2019) und kann eine komplette Produktpalette an maßgeschneiderten Immobilienlösungen für Investoren weltweit bieten.



Über La Française



Ökologische und gesellschaftliche Herausforderungen sind Möglichkeiten, die Zukunft neu zu denken. Die Identifizierung der Triebkräfte des Wandels und das Verständnis dafür, wie sie das globale Wachstum und letztlich die langfristige finanzielle Leistungsfähigkeit beeinflussen werden, stehen im Mittelpunkt des Unternehmensleitbilds von La Française. Die vorausschauende Investmentstrategie der Gruppe baut auf dieser Überzeugung auf.



La Française hat ein Multi-Boutique-Modell entwickelt, um institutionelle und private Kunden in Frankreich und im Ausland zu bedienen, das sich auf zwei Geschäftsbereiche konzentriert: Finanz- und Immobilienanlagen.



La Française ist sich der Bedeutung der umfassenden Veränderungen in unserer zunehmend digitalen und vernetzten Welt bewusst. Die aus diesem Grund geschaffene Innovationsplattform führt die neuen Tätigkeiten zusammen, die als Schlüsselunternehmungen von morgen identifiziert wurden.



La Française verwaltet ein Vermögen von 69,25 Mrd. Euro (Stand 31.12.2019) und hat Niederlassungen in Paris, Frankfurt, Genf, Hamburg, Stamford (CT, USA), Hongkong, London, Luxemburg, Madrid, Mailand, Seoul und Singapur.



La Française ist eine Tochtergesellschaft der Caisse Fédérale de Crédit Mutuel Nord Europe (CMNE). Standard and Poor's Credit Rating (12/2018): Mittel- und langfristig: A / Kurzfristig: A-1 / LT Ausblick: stabil.



Kontakt

La Française Real Estate Partners International

Jens Göttler +49 69 2972 438 10 - jgoettler@la-francaise.com



La Française

Ralf Droz +49 69 97 57 43 73 - rdroz@la-francaise.com



Dolphinvest Communications

Heidi Rauen +49 69 33 99 78 13 - hrauen@dolphinvest.eu



Disclaimer

Werbemitteilung. DIESES DOKUMENT RICHTET SICH AN NICHT-PROFESSIONELLE INVESTOREN IM SINNE VON MIFID II. Die hierin enthaltenen Informationen und Materialien stellen in keinem Fall eine Beratung, ein Angebot, eine Aufforderung oder eine Empfehlung zur Investition in bestimmte Anlagen dar.



Herausgegeben von La Française AM Finance Services, Hauptsitz: 128 Boulevard Raspail, 75006 Paris, Frankreich, reguliert durch die "Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution" als Wertpapierdienstleister unter der Nummer 18673 X, Tochtergesellschaft von La Française. Internetinformationen für die Regulierungsbehörden "Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution", www.acpr.banque-france.fr, "Autorité des Marchés Financiers", www.amf-france.org.



La Française Real Estate Partners International, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht, eingetragen im "Companies House of England and Wales" mit der Nummer 8846658, mit Sitz in 78 Brook Street, London W1K5EF.



 






Ende der Pressemitteilung

Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: http://newsfeed2.eqs.com/veritasgmbh/1023793.html
Bildunterschrift: Foto ist nicht verbindlich - Anlagebeispiel, nicht repräsentativ für zukünftige Investitionen



Emittent/Herausgeber: La Française Group

Schlagwort(e): Immobilien


17.04.2020 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



1023793  17.04.2020 




Ve-RI Equities Europe R jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel