checkAd

Marktgeflüster Der nächste Big Short in USA!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
17.04.2020, 19:37  |  6346   |   

Wie in jeder großen Krise gibt es auch in der Coronakrise viele Verlierer - und nur sehr wenige Gewinner. Die Gewinner der Coronakrise erkennt man an der Kursentwicklung: es sind die großen US-Tech-Unternehmen wie Amazon, Google etc. Und die ganz großen Verlierer sind die stationären Einzelhändler in den USA, vor allem die Malls. Viele dieser Malls waren schon vor der Coronakrise unter Druck geraten - nun stehen zahllose dieser Malls vor dem Aus. Und das nutzen Hedge Funds, die die Aktien dieser Mall-Betreiber geshortet haben! War der Big Short in der Finanzkrise der US-Wohnungsimmobilienmarkt, so ist der neue Big Short die Wette auf den Untergang des stationären Einzelhandels in den USA!

Das Video "Der nächste Big Short in USA!" sehen Sie hier..



DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



Disclaimer

Marktgeflüster Der nächste Big Short in USA! Wie in jeder großen Krise gibt es auch in der Coronakrise viele Verlierer - und nur sehr wenige Gewinner. Die Gewinner der Coronakrise erkennt man an der Kursentwicklung: es sind die großen US-Tech-Unternehmen wie Amazon, Google etc. Und die ganz …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel