EILMELDUNG Mit dieser Aktie verdienen Sie direkt Geld +++ Paukenschlag Mega-Akquisitionen +++

Anzeige
Gastautor: Aktienexplorer
23.04.2020, 09:31  |  33985   |   

Endlich - darauf haben wir gewartet!!! Diese News bedeuten bares Geld für die Firma und Investoren! Enthusiast Gaming erweitert seine Plattform um das extrem lukrative Wett- und Turnier-Segment!!!

Unsere Gaming-Favorit Enthusiastic Gaming (WKN: A2PRK5, Kanada: EGLX) vereint das Beste aus den Mega-Trends Gaming und ESports und hat gestern nachbörslich einmal mehr brilliante News vermeldet!

Denn das Portfolio wird durch zwei weitere Gaming Seiten (www.smash.gg und www.checkmategaming.com) nun auch um den sehr lukrativen Wett- und Turnierbereich erweitert, der sich natürlich hervorragend mit Gaming & ESports verknüpfen lässt! Das sind super Synergien und weitere Einnahmequellen, die sich das Unternehmen dadurch erschließt! Wir sind begeistert, denn das spült weiteres Geld in die Kasse und macht eine mögliche Übernahme nochmals teurer!

 

Das Wichtigste jedoch: Da die Meldung nachbörslich kam, sind Sie mit unseren Informationen einmal mehr deutlich früher dran und können noch vor der Eröffnung in Canada handeln!!! Nutzen Sie diese Chance bevor die Händler in Nordamerika darauf aufmerksam werden und der Informationsvorteil dahin ist! Jeder sollte schon ein paar Aktien von Enthusiastic Gaming (WKN: A2PRK5, Kanada: EGLX) im Depot haben. Der nächste Kurssprung steht nun an!

 

Hier geht’s zur Pressemitteilung: https://www.enthusiastgaming.com/news/

 

Die beiden neuen Plattformen sind wahre Goldesel! Zusätzliche Millionen winken!

Die Smash-Plattform bietet Turnierveranstaltern die notwendige Infrastruktur und Logistik, Checkmategaming (CMG) bietet Turniere für Spieler an, die einzeln oder als Gruppe spielen möchten. Zusammen vereinen diese Plattformen Tausende von Online-ESport-Events pro Jahr!  Durch Smash und CMG generiert Enthusiast Gaming zusätzlich über 400 Millionen kombinierte jährliche Seitenaufrufe (!!!) und über 160 Millionen jährliche Besucher!

Und jetzt halten Sie sich fest: in der Regel lässt sich für jeweils 1000 Seiten-aufrufe mit bis zu 10 Dollar an Umsatz kalkulieren (Quelle: https://headerbidding.co/adsense-cpm-rates-2019/). Wir reden hier folglich von zusätzlichen Einnahmen im Millionenbereich!!! Das sind verifizierte Zahlen! Wir gehen davon aus, dass die meisten Anleger noch gar nicht begreifen, was diese News für Enthusiastic Gaming (WKN: A2PRK5, Kanada: EGLX) bedeutet! Ein weiterer Meilenstein!

Die digitale Medienplattform von Enthusiastic Gaming (WKN: A2PRK5, Kanada: EGLX) hat mit über 100 Gaming-bezogene Websites und 900 YouTube-Kanäle schon bis dato über 30 Milliarden Anzeigenanfragen sowie über 1 Milliarde Seitenaufrufe pro Monat und ist vor allem hochskalierbar. Denn Einnahmen erzielt das Unternehmen durch Werbung, die natürlich immer wertvoller mit zunehmender Reichweite wird. Andererseits werden Einnahmen durch Abo-Gebühren von Nutzern der Webseiten und Communities generiert, die ebenfalls hochskalierbar sind!

Massive Steigerung bei den Einnahmen und Umsätzen sind damit quasi garantiert

Die Umsätze dürften sich von 11 Mio. CAD in 2018 auf vom Unternehmen prognostizierte 22 Mio. CAD in 2019 schon glatt verdoppelt haben und es würde uns nicht wundern, wenn auch in 2020 abermals ein derartiger Sprung gelingt, erst recht mit den nun getätigten Akquisitionen! Wer kann heutzutage schon solche Wachstumsraten vorweisen?!

 

 

MEGA Publicity +++ Streaming Event der Superlative +++ Enthusiast Gaming vereint weltweit Superstars zu einem Charity Event +++ NFL Superstar Aktionär und Schirmherr

 

Ende März veranstaltete Enthusiastic Gaming (WKN: A2PRK5, Kanada: EGLX) zudem ein MEGA-Event der Superlative! „Stream Aid 2020“ war ein 12-stündiger Wohltätigkeits-Stream auf der Social-Media-Plattform Twitch, um Geld für den COVID-19 Solidarity Response Fund der Weltgesundheitsorganisation zu sammeln. Die von Enthusiast Gaming organisierte Veranstaltung bot ESports-Action in zahlreichen verschiedenen Spielen, Performances von Superstars der Musik-Szene und brachte mehr als 2,7 Millionen US-Dollar ein.

Mit am Start waren u.a. NFL Superstar Richard Sherman, zugleich Aktionär (!!!) und Markenbotschafter von Enthusiast Gaming, die Premier League-Fußballstars Kevin de Bruyne und Deli Alli sowie F1-Fahrer Lando Norris.

 

Und jetzt lesen Sie sich bitte das Statement des CEOs von Ethusiast Gaming im dazugehörigen CNN-Bericht durch:

 

With people being forced to stay at home to prevent the spread of COVID-19, Enthusiast Gaming have seen a dramatic increase in the numbers of people on their platforms as people turn to gaming to fill their time.

"We've seen a tremendous increase of traffic and growth of people who feel isolated, stuck at home," Kestenbaum, who began his career in video games writing for IGN when he was 13, said.

"Humanity craves social interaction. We've been seeing an increase as people are turning to gaming as something that's positive, a safe environment where gamers can not only coexist, but connect and enrich each other's lives."

Bedarf es noch weiterer Beweise, dass das Geschäft aktuell sensationell gut läuft, um nicht zu sagen aus allen Nähten platzt?!? Nutzen Sie diese wertvollen Hinweise, denn genau für diese Informationen screenen wir tagtäglich für Sie den Markt und finden solche Perlen wie Enthusiastic Gaming!

 

Hier geht’s zur Pressemitteilung: https://amp.cnn.com/cnn/2020/03/30/sport/stream-aid-twitch-richard-she ...

 

*Aktie im Fokus: Enthusiast Gaming Holdings*

Kurs: CAD: 1,65 CAD, DE: 1,06 Euro

ISIN: CA29385B1094

WKN: A2PRK5

Symbol: 2AV

 

 

Warum uns die Aktie von Enthusiast Gaming (WKN: A2PRK5) so gut gefällt, wird aus den Investment-Highlights mehr als ersichtlich:

 

 

  • Größtes Gaming Netzwerk Nordamerikas mit 100 Websites, 900 Youtube-Kanäle und der größten Spielemesse in Kanada erreicht 200 Millionen Online-Besucher pro Monat.
  • Multimilliardenmarkt und absoluter Krisengewinner Gaming & ESports
  • Hochskalierbares Geschäfts- und Einkommensmodell mit drei Säulen und erheblichen Wachstumschancen für den Umsatz pro Benutzer
  • Beteiligung an 7 professionellen Esportteams, darunter Vancouver Titans (Overwatch) und Seattle Surge (Call of Duty)
  • Dramatische Unterbewertung zu vergleichbaren Online-Communities und Plattformen
  • Der Gamingmarkt hat 2019 mehr als 150 Milliarden US-Dollar an Umsätzen generieren
  • Der ESports-Markt hat 2019 mehr als 1,1 Milliarden US-Dollar an Umsätzen erwirtschaftet
  • Das weltweite ESports-Publikum liegt bei über 450 Millionen Menschen
  • Hoch angesehenes Führungsteam und ein erlesenes Board of Directors mit exzellenten Kontakten und Zugang zu Medien und neuen Zielgruppen

 

 

Snapshot der Aktie:

                                                                

Name: ENTHUSIAST GAMING HOLDINGS

Kurs: CAD: 1,62 CAD, DE: 1,08 Euro

ISIN: CA29385B1094

WKN: A2PRK5

Symbol: 2AV

 

Unser Fazit: der schlafende Riese erwacht langsam!

Erneut zeigt das Management durch die Akquisitionen hohes Feingespür dafür, wie sie ihre riesen Reichweite im Gaming Bereich Schritt für Schritt monetarisieren können. Bedenken Sie: hinsichtlich der Entwicklung des Gaming & ESports Marktes befinden wir uns noch in den Kinderschuhen, hier gilt es so schnell wie möglich Marktanteile und Reichweite zu gewinnen, Enthusiast Gaming (WKN: A2PRK5, DE: 2AV, CA: EGLX) macht dies folglich goldrichtig! Wie schnell dann der Kurs dann loslegt und ausbricht haben wir letzte Woche bei Bragg gesehen. Enthusiast ist aus unserer Sicht ähnlich gut aufgestellt und kann jederzeit ein Angebot eines der Big Player bekommen. Wir glauben nicht, dass die Firma noch lange eigenständig sein wird, sicherlich wird bald der eine oder andere Gaming-Riese anklopfen.

Spätestens die nächsten Zahlen dürften dann offen legen, was wir für Sie zwischen den Zeilen aus aktuellen Interviews bereits herausfiltern: dass nämlich Umsätze und Gewinne am explodieren sind! Der Aktienkurs wird dieser operativen Entwicklung folgen bzw. sie schon vorher antizipieren, sobald die Investoren dies verstanden haben!  Deshalb gilt es sich JETZT in der Aktie zu positionieren, um VOR der längst überfälligen Neubewertung investiert zu sein! Wie schnell so eine Kursexplosion dann erfolgt, haben Sie letzte Woche bei unserer Empfehlung Bragg Gaming gesehen! Handeln Sie jetzt!

 

Herzlichst,

Ihr Team von Aktienexplorer

 

Falls Sie den Aktienexplorer heute das erste Mal lesen, dann vergessen Sie nicht, sich unter http://www.aktienexplorer.com in unseren kostenlosen Verteiler einzutragen, damit Sie den nächsten Aktien-Tipp vor allen anderen erhalten.

 

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseite: aktienexplorer.com im Folgenden „Webseite“ genannt.

Die Inhalte der „Webseite“, der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten, als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

 

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wider. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

 

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch – Marktmissbrauchsverordnung –

 

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

 

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf der „Webseite“, den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) entlohnt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

 

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

 

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: hello@aktienexplorer.com

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

 

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

 

 

Enthusiast Gaming Holdings Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
05.04.20