Grund für Öl Crash Heibel-Ticker Hintergrundwissen: Ölpreis -37 USD/Fass - Vorsicht vor ETFs

Gastautor: Stephan Heibel
23.04.2020, 09:38  |  1873   |   |   

Ich will Ihnen kurz erklären, wie es dazu kam und warum daher Aktien – und nicht ETFs – die beste Anlageform sind.

 

Liebe Börsenfreunde,

Montag Abend war das amerikanische Western Texas Integrated Öl (WTI) für -37 USD/Fass zu haben. MINUS! Wer Montag Abend ein Fass Öl abgenommen hat, der bekam dafür 37 USD ausbezahlt. Ich will Ihnen kurz erklären, wie es dazu kam und warum daher Aktien – und nicht ETFs – die beste Anlageform sind.

Auszug:

"Es gibt Optionen und es gibt Optionsscheine. Ende der 1980er haben sich die Börsianer den Optionsschein ausgedacht: Ein Papier, das von einem Emittenten ausgegeben wird, meist eine Bank, und dessen Preis sich am zugrunde liegenden Wert orientiert. Bei Fälligkeit erfolgt ein FINANZIELLER Ausgleich, je nachdem, zu welchem Preis der Optionsschein bei Fälligkeit abgerechnet wird - ganz im Gegenteil zu einer Option oder einem Future.

... Futures-Spekulanten MUSSTEN Montag also ihre Futures verkaufen. Sie fanden jedoch keine Abnehmer und dadurch rauschte der Ölpreis binnen weniger Minuten auf Null … und dann weiter bis auf -37 USD/Fass.

... Einmal mehr zeigen sich FEHLER in unserem Finanzsystem: Eine ordentliche Preisfindung in Abhängigkeit vom Nutzen/Wert für Öl funktioniert nicht mehr, Zocker haben auch diesen Markt kaputt gemacht.

Ich fürchte, die Coronakrise wird im Nachgang noch die eine oder andere weitere Verwerfung erzeugen. Um so wichtiger ist es, weiterhin auf die funktionierenden Pferde zu setzen: Edelmetalle, Technologie & Gesundheit."

Das komplette PLUS Update mit Hintergrundinformationen und einer verständlichen Erklärung gibt es als Einblick in die Heibel-Ticker PLUS Updates frei zugänglich unter https://www.heibel-unplugged.de/3391,heibel-ticker-hintergrundwissen-o ...
 

Öl (WTI) jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Grund für Öl Crash Heibel-Ticker Hintergrundwissen: Ölpreis -37 USD/Fass - Vorsicht vor ETFs Montag Abend war das amerikanische Western Texas Integrated Öl (WTI) für -37 USD/Fass zu haben. MINUS! Wer Montag Abend ein Fass Öl abgenommen hat, der bekam dafür 37 USD ausbezahlt. Ich will Ihnen kurz erklären, wie es dazu kam und warum daher Aktien – und nicht ETFs – die beste Anlageform sind.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
13:39 Uhr
17.06.20