TUI legt Zehn-Punkte-Plan für Hotelbetrieb nach Corona vor

Nachrichtenagentur: news aktuell
11.05.2020, 13:30  |  872   |   |   
Hannover (ots) - - Umfangreiches Maßnahmenpaket für TUI Hotelmarken

- Intensive Prüf- und Trainingskonzepte für Partnerhoteliers

- Konzernvorstand Sebastian Ebel: "Mit diesem Konzept zeigen wir, dass wir
verlässlicher Partner der Regierungen in den Destinationen beim Neustart des
Tourismus sind"

TUI hat einen 10-Punkte-Plan zur Wiedereröffnung der Hotels erarbeitet. Die
Maßnahmen erlauben einen sicheren und unbeschwerten Urlaub, der den höchsten
Hygienestandards in Bezug auf Covid-19 entspricht. Der Plan umfasst neben
Organisation, Kapazitätsplanung und Hygienemaßnahmen auch intensive Schulungen
der Mitarbeiter vor Ort. Die neuen Standards werden nicht nur bei den eigenen
Hotelmarken wie TUI Blue, Robinson oder TUI Magic Life eingeführt, sondern
darüber hinaus auch den Joint-Venture-Partner und Vertragshoteliers des Konzerns
zur Verfügung gestellt. Er ist Teil eines umfassenderen Maßnahmenpakets, mit dem
sämtliche Leistungsbestandteile des Reiseveranstalters betrachtet werden, vom
Besuch im Reisebüro über den Flug und Transfer bis hin zum Hotelaufenthalt, der
Exkursion vor Ort oder der Kreuzfahrtreise.

Sebastian Ebel, verantwortlicher Konzernvorstand für den Bereich Holiday
Experiences, sagt: "Befragungen unserer Kunden weisen klar darauf hin, dass
Sicherheit und Hygiene in Zeiten nach dem Lockdown an allererster Stelle stehen.
Mit unserem konzernweiten, integrierten Gesundheits- und Sicherheitsmanagement
können wir sicherstellen, dass unsere Hotels den hohen Erwartungen unserer Gäste
entsprechen und den größtmöglichen Schutz vor Infektionen in diesen
ungewöhnlichen Zeiten bieten. Damit legen wir die Grundlagen, um möglichst bald
wieder einzigartige Urlaubserlebnisse zu bieten."

Die Punkte des Plans im Einzelnen:

Hotelorganisation

1. Online Check-in : Urlauber können in vielen Hotels über die Website des
Hotels oder über ihr Smartphone online einchecken. Der Check-in erfolgt somit
weitestgehend kontaktlos.

2. Abstandsregel : Für alle Mitarbeiter gilt in den öffentlichen Bereichen des
Hotels wie in den Restaurants, auf den Korridoren oder den Fitness-Räumen die
Verpflichtung, einen Abstand von 1,5 bis zwei Metern untereinander und zu den
Gästen einzuhalten. So werden zum Beispiel Tische im Restaurant nur dann
gesäubert, wenn der Gast sich nicht am Tisch aufhält.

3. Personalplanung : Die Mitarbeiter des Hotels arbeiten in festen Teams
zusammen, um mögliche Infektionsketten rekonstruieren zu können.

Kapazitätsanpassung

4. Restaurant : Die Kapazitäten in den Hotel-Restaurants werden deutlich
Seite 1 von 3
TUI Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: TUI ? TUI !!!

Diskussion: Welche Zukunft hat TUI?
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDeutschlandEuropaFluggesellschaftTourismus


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel