Mawson meldet öffentliches Angebot von Aktien-Einheiten in Höhe von 17 Mio. C$

Nachrichtenquelle: IRW Press
11.05.2020, 14:13  |  722   |   |   

Nicht für die Verbreitung in US-amerikanischen Nachrichtendiensten oder in den USA

 

Vancouver (Kanada). Mawson Resources Limited (TSX: MAW, Frankfurt: MXR, Pink Sheets: MWSNF) („Mawson“ oder das „Unternehmen“) meldete heute, dass es hinsichtlich seiner Pressemitteilung vom 7. Mai 2020 einen Prospektnachtrag (der „Nachtrag“) zur Kurzfassung seines Basisprospekts vom 13. März 2020 (der „Basisprospekt“) hinsichtlich eines geplanten öffentlichen Angebots (das „Angebot“) eingereicht hat. Der Nachtrag wurde bei den Wertpapieraufsichtsbehörden in den Provinzen British Columbia, Alberta und Ontario eingereicht. Kopien des Transaktionsabkommens und des geänderten Abkommens sind im Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar.

 

Wie im Nachtrag angegeben, hat das Unternehmen mit Red Cloud Securities Inc. und Sprott Capital Partners LP, den Co-Lead-Agenten, sowie mit Canaccord Genuity Corp. und Eight Capital (zusammen die „Vermittler“) eine Vermittlungsvereinbarung unterzeichnet, um auf der Grundlage der bestmöglichen Vermittlungsbasis 48.572.000 Einheiten des Unternehmens (die „Einheiten“) zu einem Preis von 0,35 kanadischen Dollar pro Einheit (der „Angebotspreis“) (Bruttoeinnahmen von 17.000.200 kanadischen Dollar) zu verkaufen (das „Angebot“). Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine „Stammaktie“) und einem halben Stammaktien-Warrant des Unternehmens (jeder ganze Warrant, ein „Warrant“). Jeder Warrant berechtigt seinen Besitzer, innerhalb von 24 Monaten nach dem Abschluss des Angebots eine Stammaktie zu einem Preis von 0,45 kanadischen Dollar zu erwerben (der „Abschluss“).

 

Das Unternehmen geht davon aus, das Angebot um den 20. Mai 2020 herum abzuschließen.

 

Das Unternehmen beabsichtigt, die Nettoeinnahmen aus dem Angebot für die Erkundung und Erschließung der Explorationsprojekte des Unternehmens sowie als Working Capital zu verwenden, wie im Nachtrag beschrieben.

 

Gleichzeitig mit oder kurz nach dem Abschluss des Angebots wird das Unternehmen eine nicht vermittelte Privatplatzierung von bis zu 2.860.000 Einheiten zu denselben Bedingungen wie das Angebot durchführen, um bis zu 1,0 Millionen kanadische Dollar einzuwerben (die „Privatplatzierung“).  Die Privatplatzierung könnte nach dem Angebot und in einer oder mehreren Tranchen abgeschlossen werden.  Die die im Rahmen der Privatplatzierung verkauften Einheiten sind nicht gemäß dem Nachtrag qualifiziert. Das Unternehmen könnte hinsichtlich bestimmter Zeichnungen in Zusammenhang mit der Privatplatzierung eine Vermittlungsprovision bezahlen.

Seite 1 von 3
Mawson Resources Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Diskussion: Diskussion zu Mawson Resources
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
11.07.20