Die „Immer-Gewinner“ Aktie Mega-Umsätze und starkes Gewinnwachstum. Turbo-Performance für Ihr Depot!

Anzeige
Gastautor: Aktienexplorer
16.05.2020, 13:36  |  31608   |   

Gaming-Branche explodiert! Firma mit Rekordumsatz im 1. Quartal, explodierende Bruttomarge, 35% mehr Seitenaufrufe! Dieser Trend wird auch NACH Covid 19 anhalten!

Unser Gaming-FavoritEnthusiast Gaming (WKN: A2PRK5, Kanada: EGLX) vereint das Beste aus den Mega-Trends Gaming und ESports und hat am Freitag brillante Q1 Zahlen vorgelegt!

So wurde der höchste jemals im 1. Quartal vermeldete Umsatz mit 7,1 Mio. CAD berichtet.

Viel wichtiger jedoch ist die explodierende Bruttomarge, die von 34% in Q4/2019 auf nun sagenhafte 46% in Q1/2020 gestiegen ist! Wir hatten Sie schon mehrfach auf das große Skalierungspotenzial bei diesem Unternehmen hingewiesen. Dass dies aber so schnell gehoben werden kann, überrascht uns selbst jedoch auch etwas. Aber die Maxime unserer eigenen konservativen Schätzungen lautet, dass wir uns lieber positiv als negativ überraschen lassen!

 

Die Aktie wird nun unweigerlich in den Fokus und auf den Kurszettel der Investoren rücken – wir erwarten das nächste Kursfeuerwerk!

Wer noch nicht dabei ist, sollte jetzt schnellstens zuschlagen! Das Beste dabei ist, dass die Kanadier wegen eines Feiertages am Montag erst wieder am Dienstag handeln können! Das ist Ihre große Chance:  Kaufen Sie vor Kanada und nutzen Sie diesen Zeitvorsprung maximal aus!

Das ist ein echter Paukenschlag, der die Aktie aufwecken wird: Denn die, für die hochskalierbaren Werbeeinnahmen, relevanten Seitenaufrufe sind im 1. Quartal regelrecht explodiert, und zwar um 35% auf nun 2,3 Milliarden (!!!) Seitenaufrufe verglichen mit 1,7 Mrd. in Q4/2019. Wahnsinn!

 

Gewaltiges Wachstum und massives Cash-Polster nehmen das Risiko aus der Aktie!

Sehr beruhigend ist in den aktuellen Krisenzeiten auch die Cashposition von mehr als 11 Mio. CAD, denn schauen Sie sich nur am Markt um, wie viele Unternehmen aktuell nach Staatshilfen rufen, weil es überall zu gewaltigen Liquiditätsengpässen kommt.

Für Enthusiast Gaming (WKN: A2PRK5, Kanada: EGLX) ist die Situation das genaue Gegenteil! Man hat durch das große Finanzpolstervolle Flexibilität, um die vielen Marktchancen auch zu nutzen! Die Firma wächst von Woche zu Woche immer weiter!

Die meisten Anleger haben das Mega-Potential in diesem Sektor noch gar nicht erkannt, obwohl die Krise gerade hier für den Umsatz-Turbo sorgt. Noch herrscht bei der Aktie die berühmte Ruhe vor dem Sturm, die es jetzt zügig zu nutzen gilt, denn wenn die Rallye erst losbricht sollten Sie bereits ausreichend positioniert sein, um vollumfänglich zu profitieren! Diese Branche garantiert den Aktionären massive Gewinne-Aussichten. Die Aktie wird ihre Unterbewertung schon bald abbauen!

Wie dem Quartalsbericht zu entnehmen ist, gibt das Unternehmen auch in kommenden Quartal weiter Vollgas. So konnten im April zwei große ESports Communities mit jährlich 400 Millionen Seitenaufrufen akquiriert werden! Es ist unschwer vorherzusehen, dass sich auch die kommenden Quartalszahlen hochdynamisch entwickeln werden! In Zeiten wie diesen, wo an allen Ecken und Enden einbrechende Umsätze vermeldet werden, ist das der Beweis für ein absolut krisensicheres Geschäftsmodell! Besser können Sie Ihr Geld kaum anlegen!

Hier geht’s zur Pressemitteilung: https://www.enthusiastgaming.com/enthusiast-gaming-reports-q1-financia ...

 

Weitere Umsatzsprünge und skalierbare Einnahmen voraus! Das Beste steht noch bevor!

Einnahmen erzielt das Unternehmen einerseits durch Werbung, die natürlich immer wertvoller mit zunehmender Reichweite wird. Andererseits werden Einnahmen auch durch Abo-Gebühren von Nutzern der Webseiten und Communities generiert, die ebenfalls hochskalierbar sind!

Das Unternehmen profitiert dabei mit seiner etablierten und bewährten 3-Säulen-Strategie (Medien, ESports und Events) maximal von dem gigantischen und stark wachsenden Markt für Gaming & ESports, denn es deckt alle Teilsektoren der Spielebranche ab.

Nachdem die Umsätze sich von 11 Mio. CAD in 2018 auf 22 Mio. CAD in 2019 schon glatt verdoppelt haben, können Sie sich auf Basis der 7,1 Mio. CAD Umsatz in Q1, welches saisonal eigentlich eher umsatzschwach ist, selbst ausmalen, dass auch in 2020 abermals ein fulminanter Umsatzsprung gelingen wird! Erst recht mit den jüngst getätigten Akquisitionen! Wer kann heutzutage schon solche Wachstumsraten vorweisen?!

 

Ein ganz wichtiger Punkt, um nicht das große Ganze aus den Augen zu verlieren: Enthusiast Gaming (WKN: A2PRK5, Kanada: EGLX)  profitiert aktuell ganz klar von der Covid 19 Pandemie, denn die Gamingbranche zählt eindeutig zu den Hauptkrisengewinnern des weltweiten Lockdowns!

Hunderte von Millionen Menschen sitzen aktuell den Großteil des Tages zuhause, wissen mit ihrer „Freizeit“ nichts mehr anzufangen und verlangen nach mehr Home-Entertainment. Da der finanzielle Einsatz bei Online-Games zudemin der Regel überschaubar ist, bleiben Spiele in Krisenzeiten auch für Leute mit geringerem Einkommen erschwinglich.

 

Forbes sieht Gaming-Markt bis 2022 bei 196 Milliarden USD! Ein gewaltiges Wachstum!

Doch selbst nach einer Lockerung der Ausgangsbeschränkungen wird das massive Wachstum anhalten. Das renommierte Anlegermagazin Forbes verweist darauf, dass der Gamingmarkt 2019 bereits ein Marktvolumen 150 Milliarden US-Dollar überschritten hat und bis 2022 auf 196 Milliarden US-Dollar wachsen wird!

Wir haben es hier folglich nicht mit einem kurzfristigen Gewinner zu tun, sondern mit einem auf langfristiges Wachstum ausgelegtem Geschäftsmodell, dass aktuell einen zusätzlichen Push erfährt!

Quelle: https://www.forbes.com/sites/kevinanderton/2019/06/26/the-business-of- ...

 

Gigantisches Kurs-Potential - dramatische Unterbewertung zu vergleichbaren Medien-Plattformen! Echte Tenbagger-Chance identifiziert! Unser Netzwerk ist Ihr Gewinn!

Das ganze Ausmaß der aktuellen Unterbewertung von Enthusiast Gaming am Kapitalmarkt wird jedoch ersichtlich, wenn man es mit vergleichbaren führenden Medien-Plattformen vergleicht:

Reddit bezeichnet sich selbst als „Titelseite des Internets“, dem Ort, an dem die Mitglieder der leidenschaftlichen Community erkunden und lernen können. Mit 330 Millionen Nutzern und einem Jahresumsatz von 110 Millionen US-Dollar erzielt Reddit jedes Jahr nur 30 Cent Umsatz pro Nutzer. Das Unternehmen wird aktuell mit 3 Mrd. USD bewertet, so dass jeder Nutzer einen theoretischen Wert von 9,09 USD hat.

Eine weitere Online-Community mit derselben Zielgruppe wie Enthusiast Gaming ist die Videospiel-Chat-Plattform Discord. Mit 200 Millionen aktiven Nutzern hat Discord kürzlich eine Finanzierung in Höhe von 150 Millionen US-Dollar bei einer Bewertung von 2,05 Milliarden US-Dollar erhalten. Damit liegt der Wert des Unternehmens pro Benutzer bei rund 10 US-Dollar.

Twitch.com wurde 2014 von Amazon für 970 Millionen US-Dollar übernommen. Mittlerweile ist diese Bewertung jedoch auf 3,87 Milliarden US-Dollar gestiegen. Twitch hat ungefähr 140 Millionen Besucher und erzielt einen Umsatz von 435 Millionen US-Dollar, was einem Wert pro Benutzer von 27,64 US-Dollar entspricht.

Und jetzt vergleichen Sie dies mit dem Wert, den der Markt derzeit noch Enthusiast Gaming pro Benutzer zurechnet – nämlich gerade mal 1,00 US-Dollar pro Nutzer! Dieses Missverhältnis muss und wird sich sehr schnell ändern! Darüber müssen Sie sich im Klaren sein.

Wir glauben hier einen gut versteckten Goldschatz gefunden zu haben – jetzt braucht es nur noch etwas Geduld bis auch die Masse den enormen Wert erkennt.

Allein deshalb schon wäre eine deutliche Steigerung des Kurses unserer Qualitätsaktie mehr als gerechtfertigt!

Diesen Zusammenhang sehen Sie auch in der Grafik. Wer jetzt kauft kann aus unserer Sicht eigentlich kaum was falsch machen! Der Grundstein für Ihr Vermögen besteht darin dann zu handeln, wenn andere noch zusehen!

 

Quelle: Enthusiast Gaming Holdings

 

 

*Aktie im Fokus: Enthusiast Gaming Holdings*

Kurs: CAD: 1,31 CAD, DE: 0,85 Euro

ISIN: CA29385B1094

WKN: A2PRK5

Symbol:2AV

 

 

Warum uns die Aktie von Enthusiast Gaming (WKN: A2PRK5) so gut gefällt, wird aus den Investment-Highlights mehr als ersichtlich:

 

 

  • Größtes Gaming Netzwerk Nordamerikas mit 100 Websites, 900 Youtube-Kanäle und der größten Spielemesse in Kanada erreicht 200 Millionen Online-Besucher pro Monat.
  • Multimilliardenmarkt und absoluter Krisengewinner Gaming & ESports
  • HochskalierbaresGeschäfts- und Einkommensmodell mit drei Säulen und erheblichen Wachstumschancen für den Umsatz pro Benutzer
  • Beteiligung an7 professionellen ESport Teams, darunter Vancouver Titans (Overwatch) und Seattle Surge (Call ofDuty)
  • Dramatische Unterbewertung zu vergleichbaren Online-Communities und Plattformen
  • Der Gamingmarkt hat 2019 mehr als 150 Milliarden US-Dollar an Umsätzen generieren
  • Der ESports-Markt hat 2019 mehr als 1,1 Milliarden US-Dollar an Umsätzen erwirtschaftet
  • Das weltweite ESports-Publikum liegt bei über 450 Millionen Menschen
  • Hoch angesehenes Führungsteam und ein erlesenes Board of Directors mit exzellenten Kontakten und Zugang zu Medien und neuen Zielgruppen

 

 

Snapshot der Aktie:

                                                                

Name: ENTHUSIAST GAMING HOLDINGS

Kurs:CAD: 1,31 CAD, DE: 0,85 Euro

ISIN: CA29385B1094

WKN: A2PRK5

Symbol: 2AV

 

Unser Fazit:

Die gestern vermeldeten Q1 Chancen bestätigen uns voll und ganz in unserer positiven Einschätzung. Enthusiast Gaming (WKN: A2PRK5, DE: 2AV, CA: EGLX) gewinnt rasant Marktanteil und Reichweite, um diese dann Schritt für Schritt zu monetarisieren!

Bedenken Sie: hinsichtlich der Entwicklung des Gaming & ESports Marktes befinden wir uns noch in den Kinderschuhen, das Marktwachstum in den kommenden Jahren wird gigantisch sein! Enthusiast ist aus unserer Sicht schon jetzt exzellent am Markt positioniert und kann zudem jederzeit ein Angebot eines der Big Player bekommen. Wir glauben nicht, dass die Firma mit dieser atemberaubenden operativen Performance noch lange eigenständig sein wird!

Der Aktienkurs wird bald der fulminanten operativen Entwicklung folgen bzw. sie schon vorher antizipieren und nicht erst auf die Bestätigung des rasanten Wachstums auch in den nächsten Quartalen warten!

An der Börse wird die Zukunft gehandelt und bewertet, und diese kann nicht glänzender sein! Deshalb gilt es sich JETZT in der Aktie zu positionieren, um VOR der längst überfälligen Neubewertung investiert zu sein! Wie schnell so eine Kursexplosion dann erfolgt, haben Sie bei unseren letzten Empfehlungen eindrucksvoll beobachten können! Unser Netzwerk ist Ihr Gewinn!

 

Herzlichst,

Ihr Team von Aktienexplorer

 

Falls Sie den Aktienexplorer heute das erste Mal lesen, dann vergessen Sie nicht, sich unter http://www.aktienexplorer.com in unseren kostenlosen Verteiler einzutragen, damit Sie den nächsten Aktien-Tipp vor allen anderen erhalten.

 

Auszug von unseren Rechtlichen Hinweisen / Disclaimer

Die Firma Financial Research & Publication Ltd ist Betreiber der Webseite: aktienexplorer.com im Folgenden „Webseite“ genannt.

Die Inhalte der „Webseite“, der Newsletter und sonstige Publikationen werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Die Financial Research & Publication Ltd übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Ferner wird in keiner Weise das Eintreffen von jeglichen Kursprognosen / Kurszielen garantiert. Die Nutzung der Inhalte der Webseite erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Das Webangebot richtet sich an Nutzer mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder in Österreich. Die Webseite richtet sich nicht an Benutzer, die ihren Wohnsitz in anderen Staaten, als den oben genannten, haben oder aus sonstigen Gründen unter die Vorschriften anderer Staaten fallen. Financial Research & Publication Ltd übernimmt keine Zusicherung und Gewähr dafür, dass sich diese Webseite oder die auf ihr enthaltenen Informationen in Übereinstimmung mit den Gesetzen anderer Staaten, als der Bundesrepublik Deutschland, der Schweiz oder Österreich befindet.

 

Sämtliche Veröffentlichungen (z.B. Interviews, Artikel, Kurzberichte, Unternehmensvorstellungen, Börsenbriefe, Newsletter, Musterportfolios, charttechnische Einschätzungen usw.) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlungen hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs der besprochenen Instrumente dar. Alle Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung des Webseitenbetreibers (und / oder seiner in- oder externen redaktionellen Mitarbeiter oder Geschäftspartner) wider. Bei allen Publikationen handelt es sich um journalistische Beiträge. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser von allen Webseiteninhalten übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der der in den Veröffentlichungen enthaltenen Informationen. Der Webseitenbetreiber und die für ihn tätigen Verfasser sind keine Anlageberater. Gegenstand von publizierten Webseiteninhalte können Aktien von Unternehmen sein, die eine geringe Marktkapitalisierung aufweisen. Gerade bei Firmen mit einer niedrigen Marktkapitalisierung müssen Anleger oft mit einer hohen Volatilität bzw. niedrigen Marktliquidität rechnen. Unsere veröffentlichten Inhalte enthalten oft zukunftsgerichtete Aussagen, d. H. Aussagen oder Diskussionen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Einschätzungen oder Prognosen darstellen, wie dies durch Wörter wie erwartet, mögliche, und geschätzt wird. Daher sollten Sie bei solchen Aussagen mit äußerster Vorsicht vorgehen und eine umfassende Recherche der Informationen zu unseren vorgestellten Unternehmen, die sich in unseren Publikationen befinden, sowie in Bezug auf solche zukunftsgerichteten Aussagen weiter nachforschen. Alle in unseren Veröffentlichungen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen sind auf den Zeitraum beschränkt, in dem sie gemacht werden, und wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, die sich jederzeit ändern können. Kursprognosen bei Finanzinstrumente in unseren Börsenbrief / Newslettern stellen keine Finanzanalyse / Anlageempfehlung dar, sie basieren ausschließlich auf subjektiven, charttechnischen Kursprognosen des Verfassers.

 

Offenlegung der Interessen: Grundsätzlicher Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte gemäß § 34b WpHG sowie der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. April 2014 über Marktmissbrauch – Marktmissbrauchsverordnung –

 

Eine individuelle Offenlegung zu Wertpapierbeteiligungen des Herausgebers und der Verfasser und/oder der Vergütung des Herausgebers oder der Verfasser durch das mit Veröffentlichungen im Zusammenhang stehende Unternehmen oder Dritte, werden unter der jeweiligen Veröffentlichung ausdrücklich ausgewiesen. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Der Webseitenbetreiber stellt Gesellschaften Marketing- und Werbedienstleistungen zur Verfügung. Wir werden meist von diesen vorgestellten Firmen (Sponsoren) oder auch von externen Dritten (z.B. von Consultants, die mit den Gesellschaften in Geschäftsbeziehung stehen) für Werbedienstleistungen kompensiert. Hier liegt ein Interessenskonflikt vor. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der Financial Research & Publication Ltd ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschließen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Auch kann nicht ausgeschlossen werden, dass Gesellschaften, die Module zur Steigerung der Marktbekanntheit beim Webseitenbetreiber gebucht haben, nicht auch andere Dienstleister parallel nutzen. Wir werden in der Regel von auf unserer Website von besprochenen Unternehmen (Sponsoren) für Werbe- und Marketingdienstleistungen entschädigt. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management publizierten Daten zu überprüfen. Ausgewählte Unternehmen sind nur profiliert, wir empfehlen keine Aktien zu kaufen oder zu verkaufen. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt sind und wir können zukunftsgerichtete Aussagen machen, die unsicher und riskant sind.

 

Financial Research & Publication Ltd oder Mitarbeiter des Unternehmens können jederzeit eigene Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z. B. Long- oder Shortpositionen). Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Für die Bereitstellung von Informationen (z.B. Fachartikel, Interviews) auf der „Webseite“, den Newslettern oder sonstigen Publikationen wird der Webseitenbetreiber von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) entlohnt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations, Public Relations, Dienstleistungs-Vermittler / Consultants, Broker oder Investoren. Financial Research & Publication Ltd können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung und elektronische Verbreitung und für andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannter „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung in bar und/-oder Aktien bzw. Optionen entlohnt werden. Auch wenn wir jede Analyse und sonstige Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen sowie fachmännischen Standards erstellen, raten wir Ihnen, bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Informationen und Analysen sind nur für Unterhaltungs-, Informations- und Bildungszwecke vorgesehen. Nichts in einem Artikel, Newsletter, Börsenbrief, Kommentar, Webseiteninhalt, Interview oder andere Inhalte ist oder kann als Anlageberatung oder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien ausgelegt werden. Artikel, Interviews zu anderen Inhalten basieren auf öffentlichen Informationen und Gesprächen mit dem Management oder Firmenmitarbeitern. Wir sind nicht in der Lage, alle von öffentlichen Unternehmen oder deren Management freigegebenen Daten zu überprüfen. Vorgestellte Unternehmen werden nur beschrieben, wir empfehlen keine Aktien zum Kauf oder Verkauf. Wir können nicht garantieren, dass alle Informationen korrekt und zuverlässig sind. Die Angaben sind eventuell nicht vollständig oder richtig. Wir machen möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die unsicher und riskant sind.

 

Es kann vorkommen, dass wir Drittanbieter für die elektronische Verbreitung von Nachrichten und Inhalten über unsere Kunden / unsere vorgestellten Unternehmen einbinden. Wir haben jedoch keine Kontrolle über den Inhalt der Informationen, die von unseren vorgestellten Gesellschaften und / oder Drittanbietern veröffentlicht werden, und überprüfen diese nicht. Diese Drittanbieter werden wahrscheinlich dafür entschädigt, dass sie positive Informationen über die Gesellschaften bereitstellen, auch wenn diese von ihnen nicht bekannt gegeben wird.

 

Impressum:

Financial Research & Publication Ltd

20-22 Wenlock Road

London N1 7GU

England

E-Mail: hello@aktienexplorer.com

Verantwortliche Person: Paul Miller

Tel. 0044 20 3608 1991

 

Dies war ein Ausschnitt unseres Disclaimers, den kompletten Risikohinweis können Sie hier einsehen:

 

 

Enthusiast Gaming Holdings Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Explorer AktienDollarUSDAktienKanada


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
05.04.20