Homes & Holiday Großaktionär könnte sich an Kapitalerhöhung beteiligen

Nachrichtenquelle: 4investors
18.05.2020, 18:11  |  201   |   |   
Die m:access-notierte Homes & Holiday meldet Zahlen für das Jahr 2019. Den Nettoumsatz hat der Immobilien-Vermittler um 13 Prozent auf 2,2 Millionen Euro gesteigert und den Verlust von 4,1 Millionen Euro auf 1,9 Millionen Euro mehr als halbiert. Das Marktumfeld für die Gruppe war schwierig. Man habe die operativen Aktivitäten auf die Immobilienvermittlung und die Ferienvermietung auf den Balearen fokussiert sowie ein ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Homes & Holiday Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Homes & Holiday Großaktionär könnte sich an Kapitalerhöhung beteiligen Die m:access-notierte Homes & Holiday meldet Zahlen für das Jahr 2019. Den Nettoumsatz hat der Immobilien-Vermittler um 13 Prozent auf 2,2 Millionen Euro gesteigert und den Verlust von 4,1 Millionen Euro auf 1,9 Millionen Euro mehr als halbiert. Das …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
20.11.20
09.11.20

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
12.11.20