Handlungsbedarf LUFTHANSA | Kritische Phase!

29.05.2020, 12:00  |  1191   |   |   

Wir hatten bereits zu Beginn unseres Investments unterstrichen, dass man bei der Lufthansa die Zeitebenen klar trennen muss. Zum Einen gibt es die langfristige Perspektive, die - unterstellt, dass die Rettung gelingt - unserer Meinung nach sehr ansprechend ist. Zum Anderen gibt es aber auch das kurzfristige Risiko in Form der EU-Kommission. Das Unternehmen ist zum Spielball politischer Interessen geworden. Für Anleger ist daher höchste Vorsicht geboten...

Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Bernecker Börsenkompass
Der digitale Börsenbrief für moderne Anleger
  • Nie wieder den richtigen Kauf- oder Verkaufszeitpunkt verpassen
  • Zeit sparen durch fundierte Einzelanalysen zu Aktien & Branchen
  • Konkrete Empfehlungen zu Blue Chips, Nebenwerten uvm. mit Top-Renditen wie:

+462%
mit Nvidia

+116%
mit Adidas

+120%
mit bet-at-home
DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel