Newmont veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
02.06.2020, 09:57  |  217   |   |   

Newmont Corporation (NYSE: NEM, TSX: NGT) (Newmont oder das Unternehmen) gab heute die Veröffentlichung seines Nachhaltigkeitsberichts 2019 Beyond the Mine bekannt, einer transparenten und umfassenden Offenlegung der Umwelt-, Sozial- und Governance-Leistung (ESG) des Unternehmens.

„Unser Nachhaltigkeitsbericht bietet Investoren und anderen Stakeholdern einen transparenten und detaillierten Einblick in unsere Sicherheits-, Umwelt- und Sozialleistung“, sagte Tom Palmer, President und Chief Executive Officer. „2019 haben wir zwei transformative Transaktionen abgeschlossen und gleichzeitig unsere ESG-Leistung verbessert, um unserer Position als weltweit führendes Goldunternehmen zu entsprechen.“

Zu den Nachhaltigkeitshighlights 2019 von Newmont gehören:

  • Keine tödlichen Unfälle am Arbeitsplatz und Durchführung einer globalen Überprüfung der Sicherheitskultur, die mehrere Möglichkeiten zur Verbesserung des Newmont-Programms für das Management von Todesfallrisiken und zur Verbesserung des Umgangs mit Todesfallrisiken aufzeigte.
  • Weitere Stärkung des Managements von Tailings bei gleichzeitiger Verbesserung der Transparenz durch eine neue Tailings-Website mit Details zu allen 104 Tailings-Staudammanlagen an den Betriebsstandorten, Joint Ventures, Tochtergesellschaften und Altstandorten von Newmont.
  • Reduzierung der Intensität der Treibhausgasemissionen um 13,7 Prozent im Vergleich zum Ausgangswert von 2013, mit dem rund 83 Prozent des Newmont-Ziels erreicht werden, die Intensität der Treibhausgasemissionen bis Ende 2020 um 16,5 Prozent zu senken.
  • Zusammenarbeit mit der Regierung, der Gemeinde und Auftragnehmern zur Beilegung eines Streits bei der Operation Peñasquito in Mexiko, was zu einem 30-jährigen Wasserabkommen mit der Gemeinde San Juan de Cedros und zur Unterzeichnung einer Absichtserklärung für einen Investitions- und Sozialentwicklungsplan führte, in dem die Verpflichtungen von Newmont gegenüber der Gemeinde im Einzelnen aufgeführt sind.
  • Schaffung des Globalen Zentrums für Beziehungen zu indigenen Gemeinschaften und des Beirats für kanadische und indigene Angelegenheiten, um den globalen Ansatz von Newmont in Bezug auf indigene Beziehungen weiter zu stärken und sicherzustellen, dass alle Verpflichtungen gegenüber den First Nations in Kanada und anderswo eingehalten werden.

Der Bericht enthält auch eine Aktualisierung der Bemühungen von Newmont, wie etwa Schutzmaßnahmen an Betriebsstätten und die Einrichtung eines 20-Millionen-USD-Fonds zur Unterstützung der Gemeinden, um die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu bewältigen.

Seite 1 von 3
Newmont Corporation Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
27.06.20