Partnerschaft von Compass Financial Technologies mit CoinShares für ersten Gold- und Kryptoanlagen-Index

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
03.06.2020, 07:00  |  110   |   |   

LAUSANNE, Schweiz, 3. Juni 2020 /PRNewswire/ -- Compass, ein in der Schweiz und Frankreich ansässiger Indexanbieter, freut sich, seine Zusammenarbeit mit CoinShares zwecks Aufstellung des CoinShares Gold- und Cryptoassets-Index (CGCI) bekannt zu geben, dem ersten, mit den EU Benchmark Regulations (EU BMR) konformen Index für den Geschäftszweig der digitalen Vermögenswerte aus einer Kombination aus Kryptoanlagen und Gold.

Compass Financial Technologies Logo (PRNewsfoto/Compass Financial Technologies)

Mit der Unternehmenszentrale in der Schweiz, dem führenden Land der Kryptoanlagen, möchte Compass in die obere Liga der Indexbranche für digitale Vermögenswerte aufsteigen. Aufgrund seiner Fachkenntnisse im Design und der Verwaltung von Commodity-Indexen wird Compass dazu beitragen, die Glaubwürdigkeit und Technizität der Kryptoanlagenklasse zu steigern.

Michael Petch, Vorstandsvorsitzender des CGCI Index-Ausschusses, sagt dazu: „Beim Aufbau des CGCI kamen führende Partner aus dem digitalen Vermögenszweig, der Wissenschaft und der Indexerstellung zusammen, um einen wahrlich ausgereiften und bedeutenden Index für die Branche ins Leben zu rufen. Compass ist ein wichtiger Partner zum Brückenbau zwischen den EU Benchmark Regulations und der Klasse der digitalen Vermögenswerte und sorgt dafür, dass unser Index die höchsten Normen erfüllt."

Die Indexmethodik entstand aus den Untersuchungen und den Experimenten, die CoinShares und Compass zusammen mit dem Imperial College of London durchführten, um einen vorschriftengerechten, stabilen Index zu schaffen.

Edouard Mouton, Partner und Forschungsleiter bei Compass sagt: „Wir sind stolz, CoinShares bei der Entwicklung dieses hochrangigen Kryptoinvestitions-Benchmarks begleitet haben zu können. Vorschriften und die Technizität der Experten steigern ohne Frage die Verlässlichkeit und Stabilität von Kryptovermögen als Anlagenklasse."

Professor William Knottenbelt, Leiter des Centre for Cryptocurrency Research and Engineering am Imperial College setzt hinzu: „Die Rückenstärkung seitens Compass, damit dieser Index als konformes Benchmark ins Geschäft einsteigen kann, haben wir sehr zu schätzen gewusst. Ihre technischen Kenntnisse und weitläufige Erfahrung in der Asset-Management-Branche waren ein entscheidender Faktor, damit nicht nur ein hohes Maß an technischer Präzision und Nachvollziehbarkeit vorhanden ist, sondern auch ein Index bereitsteht, der die Vorschriften ordnungsgemäß einhält, konform läuft und termingerecht verrechnet und veröffentlicht werden kann."

Weitere Informationen über Methodik und Governance des CGCI finden Sie auf compassft.com/cgci.

Der Index wird verteilt von Bloomberg Terminal {COINCGCI Index DES} und Refinitiv (Börsenkürzel: COINCGCI).

Informationen zu Compass: 

Compass ist ein in Frankreich und der Schweiz ansässiges Unternehmen, das sich auf das Design, die Errechnung, Veröffentlichung und Verwaltung von Marktbenchmarks, Finanzindizes und individuell angepasste quantitative Investitionsstrategien spezialisiert hat.  Compass Financial Technologies (Frankreich) wurde unter Beachtung der EU Benchmarks Regulations (EU BMR) von der Autorité des Marchés Financiers (AMF) als Benchmarks-Administrator registriert.

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1175212/Compass_Financial_Technologie ...

Kontakt: 
Guillaume Le Fur 
info@compass-ft.com

Gold jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel