checkAd

DGAP-Adhoc Ermittlungen in Zusammenhang mit Ad-hoc-Meldungen der Wirecard AG (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.06.2020, 18:04  |  3456   |   |   

Ermittlungen in Zusammenhang mit Ad-hoc-Meldungen der Wirecard AG

^
DGAP-Ad-hoc: Wirecard AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Ermittlungen in Zusammenhang mit Ad-hoc-Meldungen der Wirecard AG

05.06.2020 / 18:03 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Infolge der bereits im Markt bekannten Ermittlungen im Zusammenhang mit Ad-hoc Mitteilungen im Vorfeld der Veröffentlichung des KPMG- Sonderuntersuchungsberichts, wurden heute die Geschäftsräume des Unternehmens von der Staatsanwaltschaft durchsucht. Die Ermittlungen richten sich nicht gegen die Gesellschaft, sondern gegen ihre Vorstandsmitglieder. Das Unternehmen kooperiert vollumfänglich mit den Ermittlungsbehörden.

Kontakt:
Wirecard AG
Iris Stöckl
VP Corp.Com./IR
Tel.: +49 (0) 89-4424-1424
e-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com
http://www.wirecard.de
ISIN DE0007472060
Reuters: WDI.GDE
Bloomberg: WDI GY

---------------------------------------------------------------------------

05.06.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Wirecard AG
Einsteinring 35
85609 Aschheim b. München
Deutschland
Telefon: +49 (0)89-4424 1400
Fax: +49 (0)89-4424 1500
E-Mail: ir@wirecard.com
Internet: www.wirecard.com
ISIN: DE0007472060
WKN: 747206
Indizes: DAX, TecDAX, Prime All Share, Technology All Share Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1064683

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1064683 05.06.2020 CET/CEST

°


Wirecard Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diskussion: NORDLB belässt Wirecard auf 'Kaufen'
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc Ermittlungen in Zusammenhang mit Ad-hoc-Meldungen der Wirecard AG (deutsch) Ermittlungen in Zusammenhang mit Ad-hoc-Meldungen der Wirecard AG ^ DGAP-Ad-hoc: Wirecard AG / Schlagwort(e): Sonstiges Ermittlungen in Zusammenhang mit Ad-hoc-Meldungen der Wirecard AG 05.06.2020 / 18:03 CET/CEST Veröffentlichung einer …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel