DAX Aktuell mit 3277 Punkten im Gewinn!

Gastautor: Philip Hopf
05.06.2020, 21:15  |  1757   |   |   

Der DAX verliert einen seiner Gründungsmitglieder. Die Lufthansa nimmt den Hut und verlässt die erste deutschen Börsenliga. Ausgewechselt wird der Titel durch die Berliner Immobilien-Firma Deutsche Wohnen.

Völlig unbeeindruckt hiervon treibt es den Deutschen Leitindex weiter in Richtung Norden. Dieser steht mittlerweile vor dem nächsten Ziel bei 12791 Punkten.

Unser Long Trade seit dem 02.04.2020 steht damit aktuell mit ca. 3277 Punkten im Gewinn.

So gehen wir nach wie vor im Bereich von 12559 – 12791 Punkten von einem Zwischenhoch aus und sehen den Markt im weiteren Verlauf eine Gegenbewegung in Welle iv in Blau abarbeiten, bevor dieser deutlich höhere Notierungen im Bereich von 13150 Punkten anläuft. Diese Gegenbewegung im Chart als Welle iV gekennzeichnet, werden wir nutzen um unsere Position weiter auszubauen.

Zusammengefasst hält sich der DAX an das hinterlegte Primärszenario, in dem wir übergeordnet von deutlich höheren Notierungen ausgehen. Imminent sehen wir den Markt jedoch ein Zwischenhoch ausbauen, was unter 12300 Punkten seine erste Bestätigung findet.

Wir suchen aktuell nach einer Möglichkeit für einen weiteren Einstieg und werden diesen eingehen sobald unsere Indikatoren uns ein positives Signal geben.

Wollen Sie beim nächsten Long Einstieg welcher langfristig gehalten wird auch dabei sein? Testen Sie Deutschlands akkurateste Marktanalyse mit genauen Handelsangaben kostenlos unter www.hkcmanagement.de

Seite 1 von 2
DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel