goldinvest.de Sweet Earth CBD gewinnt NFL-Helden als Markenbotschafter

Anzeige
Gastautor: GOLDINVEST.de
11.06.2020, 09:51  |  4692   |   

Die CBD-Gesellschaft Sweet Earth Holdings (WKN A2P5B3 / CSE SE) fährt die Marketing-Aktivitäten hoch: Wie das Unternehmen brandaktuell meldet, konnte man einen der großen NFL-Helden gewinnen, als Markensprecher für die Sweet Earth-Produkte zu fungieren!

Wie wir bereits berichteten, hat Sweet Earth auch eine komplette Pflegeserie für Männer im Angebot, die unter anderem eine Tinktur erhält, die die Muskelregeneration fördert und nach Aussage des Unternehmens sowohl bei professionellen Athleten als auch bei normalen Sportlern beliebt ist. Ein Produkt also, hinter dem der ehemalige Quarterback Warren Moon, der in die Hall of Fame sowohl der CFL als auch der NFL aufgenommen wurde, wirklich stehen dürfte!


Warren Moon, Foto: Sweet Earth Holdings

Zumal CBD (Cannabidiol) vielfach als wirksam gegen Schmerzen und Entzündungen anerkannt wird. Eine Überprüfung von 132 Originalstudien aus dem Jahr 2018, die in Frontiers in Neurology veröffentlicht wurde, zeigt zudem, dass CBD zur Reduzierung und zur Verbesserung von Muskelschmerzen beitragen kann.

Sweet Earth‘s „CBD Muscle Recovery Rub“ kann sowohl nach als auch vor dem Training auf dem Sportplatz, im Fitnessstudio, auf dem Feld oder im Pool angewendet werden. Laut Sweet Earth kann das Produkt die Leistung auf natürliche Weise steigern und die Konzentration verbessern.


CBD Muscle Rub; Foto: Sweet Earth Holdings

Warren Moon ist der erste afroamerikanische Quarterback, der durch die Aufnahme in die CFL- und NFL-Hall of Fame geehrt wurde  und arbeitet weiterhin mit den Seattle Seahawks und mehreren NFL-Spielern zusammen. Er spielte sechs Jahre lang in der CFL sowie 17 Spielzeiten in der NFL und wurde zu 9 Pro-Bowls, 2x Passing Yards Leader, NFL Offensive Player des Jahres (1990) und NFL Man of the Year (1989) ernannt. Ein passender Markenbotschafter für Sweet Earth also, der zudem die Effektivität der CBD-Produkte des Unternehmens attestiert (s. Pressemitteilung)!

Es ist gut zu sehen, dass Sweet Earth daran arbeitet, seinen Bekanntheitsgrad insbesondere in den USA aber auch in Kanada zu erhöhen. Wir hoffen, dass sich diese und möglicherweise weitere Maßnahmen in dieser Hinsicht auch in den Umsätzen des Unternehmens niederschlagen werden. Wir werden weiter berichten.

Wir weisen zudem erneut darauf hin, dass der Cannabis- / Hanfsektor von hoher Volatilität und Risiken geprägt ist und starke Kursausschläge möglich sind, Anleger sollten sich deshalb ihren Einstiegszeitpunkt genau überlegen und ihre Positionen unbedingt absichern - zum Beispiel mit Stop-Loss-Orders.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Sweet Earth Holdings halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einer dritten Partei, die im Lager der Sweet Earth Holdings steht, und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, da diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Sweet Earth Holdings entlohnt. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien der Sweet Earth Holdings halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Sweet Earth Holdings profitieren. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt.

Sweet Earth Holdings Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
30.07.20