Vermögensverwalter und Krypto-Assets Fidelity Studie: So beliebt sind Kryptos bei institutionellen Investoren – von wegen Nischenprodukt!

12.06.2020, 12:50  |  8382   |   |   

Immer mehr professionelle Anleger setzen auch auf Krypto-Assets wie z. B. Bitcoin. Laut einer am Dienstag veröffentlichten Studie von Fidelity sind in den USA und Europa mehr als ein Drittel der befragten institutionellen Investoren in diese neue Anlageklasse investiert.

Tom Jessop, Präsident von Fidelity Digital Assets, erklärte dazu: „Diese Ergebnisse bestätigen einen Trend, den wir auf dem Markt beobachten, nämlich ein größeres Interesse an und eine größere Akzeptanz von digitalen Assets als neue investierbare Anlageklasse“.

36 Prozent der Befragten in den USA und Europa gaben an Krypto-Assets zu halten. In Europa lag dieser Wert sogar bei 45 Prozent, in den USA hingegen nur bei 27 Prozent. Fast 80 Prozent der Studienteilnehmer erklärte, dass sie die neue Anlageklasse zu mindestens teilweise attraktiv fände. Für die Studie wurden fast 800 institutionelle Anleger in den USA und Europa im Zeitraum von November 2019 bis März 2020 befragt. Unter den Befragten waren Finanzberater, Family Offices, Pensionskassen, Krypto- und traditionelle Hedge-Fonds, vermögende Privatkunden sowie Stiftungen.

Für Bitcoin-Fans besonders spannend: Die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung der Welt ist auch bei institutionellen Investoren die beliebteste Krypto-Anlage. Mehr als ein Viertel der Befragten gab an, in Bitcoin investiert zu sein. Die Kryptowährung Ethereum wird von elf Prozent der Befragten gehalten.

Am Freitagvormittag steht der Bitcoin mehr als fünf Prozent im Minus. Ein Bitcoin kostet aktuell 9.383 US-Dollar (Stand: 12.06.2020, 10:45 Uhr; CoinMarketCap). Schon seit Wochen kämpft der Bitcoin-Kurs mit der psychologisch wichtigen Marke von 10.000 US-Dollar:

BTC zu USD

Autor: Ferdinand Hammer

Seite 1 von 2
Ethereum (ETH) zu EUR jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroInvestorenBitcoinEuropaFidelity


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel