Top-Habona-Manager Manuel Jahn im Interview Herr Jahn, Hand aufs Herz, warum soll ich Ihren Fondsmanagern Geld anvertrauen? Auf welche Track Records kann ich bauen?

Gastautor: IR-News
17.06.2020, 12:26  |  9584   |   |   

Anlässlich der heutigen, kostenfreien Webkonferenz hat die wallstreet:online Zentralredaktion Manuel Jahn, Head of Business Development bei der Habona Invest, zum Interview gebeten:

wallstreet:online: Herr Jahn, wie ist Ihr Angebot, in deutsche Nahversorgungsimmobilien zu investieren, in der heißen Corona-Krisen-Phase beim Anleger angekommen?

Manuel Jahn: Corona hat deutlich gemacht, dass die Nah- und Grundversorgung zu den unverzichtbaren Bereichen der Daseinsvorsorge zählt. Da jeder Anleger auch Konsument ist, hat uns die hohe Nachfrage nach unseren Nahversorgungsfonds nicht überrascht.

   

wallstreet:online: In was investiere ich genau, wenn ich Stücke Ihrer Nahversorgungsfonds kaufe, welche Bedingungen gibt es und wie teuer ist das für Anleger?

Manuel Jahn: Wir bieten Anlegern grundsätzlich zwei Möglichkeiten, in die Immobilien von Supermarkt & Co. zu investieren. Über eine Beteiligung am Habona Deutscher Einzelhandelsfonds 07 ab 10.000 Euro mit einer Laufzeit von mindestens zehn Jahren sowie über die Zeichnung von Anteilen am Habona Nahversorgungsfonds Deutschland ab 50 Euro mit einer Mindesthaltefrist von 24 Monaten. Nach allen Fondskosten erwarten wir Vorsteuerrenditen von rund 4,5 % p.a. für unseren geschlossenen und bis zu 3,5 % p.a. für unseren offenen Investmentfonds.

Manuel Jahn können Sie übrigens heute live in der Webkonferenz von Smartbroker.de und FondsDISCOUNT.de erleben. Es entstehen Ihnen keine Kosten!

Nahversorgungsimmobilien als Investment – Gewinner der Krise?! - Melden Sie sich hier zur Webkonferenz an. (Bitte berücksichtigen Sie den Anmeldeschluss: Eine Registrierung ist über diesen Link bis 18.30 Uhr am Tag des Webinars – also heute, am 17.06.2020, möglich. Die Teilnahme an diesem Smartbroker.de und FondsDISCOUNT.de-Webinar ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 1.000 Personen begrenzt.)  

Sie haben Fragen an Manuel Jahn? Senden Sie diese vor dem Beginn der Webkonferenz gerne an webinare@fd.de. Ausgewählte Fragen werden die Referenten im Laufe des Webinars beantworten.

Melden Sie sich jetzt über diesen Link an und nutzen Sie die Chance, Ihre persönlichen Fragen von Manuel Jahn klären zu lassen!

####Achtung! Manuel Jahn heute Abend live!####

wallstreet:online: Warum soll ich Ihren Fondsmanagern Geld anvertrauen? Auf welche Track Records kann ich bauen?

Manuel Jahn: Habona Invest ist seit Unternehmensgründung vor gut zehn Jahren voll und ganz auf die Assetklasse Nahversorgungsimmobilien spezialisiert. Vor jedem Ankauf prüfen wir die Immobilien auf Herz und Nieren. Unsere Erfahrungen und Kenntnisse teilen wir jedes Jahr mit der Veröffentlichung des Habona-Reports, Deutschlands einzigem Branchenreport zum Thema Nahversorgung. Mit unseren Publikumsfonds haben wir schon gut 520 Millionen Euro ausschließlich in Nahversorgungsimmobilien investiert. Unsere bereits planmäßig aufgelösten Fonds haben den Erfolg der Anlagestrategie bewiesen und Gesamtrenditen von zuletzt über 10 % p.a. gezeigt.

wallstreet:online: Herr Jahn, vielen Dank für das Interview!

Das Interview führte Christoph Morisse, wallstreet:online Zentralredaktion.

Kurzvita von Manuel Jahn

Head of Business Development, Habona Invest GmbH

Büro Hamburg, Poststraße 33, 20354 Hamburg

Mail: manuel.jahn@habona.de

Demografie verändert Perspektiven. Digitalisierung verändert Gewissheiten. Mobilität verändert Standorte. Nur mit dem strikten Fokus auf den Kunden können Orte des Konsums gestaltet werden. Seit über 20 Jahren liefert Manuel Jahn der Immobilienwirtschaft Ansätze zur Identifizierung von Investitionsmöglichkeiten aus der sektorübergreifenden Perspektive von Politik, Projektentwicklung, Marktforschung und Einzelhandelsberatung. Ausgehend von einer Banklehre und dem Studium der Architektur und Stadtplanung führte ihn sein Werdegang über verschiedene Führungspositionen und Ehrenämter ins Management Board des Fonds- und Assetmanagers Habona Invest. Beiratstätigkeiten, Branchenreports und Fachbeiträge, u.a. für die HypZert, den ZIA sowie das Frühjahrsgutachten der Immobilienwirtschaft runden sein Engagement ab.



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors