Wirecard holt sich Spezialist aus harten Fällen wie Enron und Steinhoff an Bord

Nachrichtenquelle: 4investors
20.06.2020, 10:31  |  2165   |   |   
Im „Fall Wirecard“ hängt nun viel an den Banken. Eigentlich können diese mit dem Ablauf des 19. Juni 2020 Kreditlinien im Volumen von 2 Milliarden Euro fällig stellen, nachdem Wirecard erneut keine Bilanz für das Jahr 2019 vorlegen konnte. Die Kreditlinien sollen knapp zur Hälfte ausgeschöpft seien. Nach wie vor gelang dem Unternehmen kein bilanz- und testierungsfester Nachweis von Treuhandguthaben im Volumen von 1,9 ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Wirecard Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel