Neuemission Silberlake begibt Kurzläufer-Anleihe – Zinskupon von 5,00% p.a.

Nachrichtenquelle: Anleihen Finder
22.06.2020, 11:10  |  217   |   |   


Neue Anleihe aus dem Immobilienbereich – die Silberlake Real Estate Group gibt ihr Debüt am KMU-Anleihenmarkt und legt über die Silberlake Finance GmbH ihre erste festverzinste Unternehmensanleihe mit einem Gesamtvolumen von bis zu 2 Millionen Euro auf. Der Minibond wird jährlich mit 5,00% verzinst und hat eine Laufzeit von 3 Jahren bis zum 14.05.2023. Die Zinszahlungen erfolgen vierteljährlich.

Hinweis: Die Anleihe kann ab sofort über FondsDISCOUNT geordert werden. Der Gesamtbetrag ist auf 2.000 Teilschuldverschreibungen mit einem Nennbetrag von je 1.000 Euro gestückelt. Zur Zahlstelle ist das Bankhaus Gebr. Martin AG bestellt worden.

Fokussierung auf Wohnimmobilien

„Wir wollen als Unternehmen weiter wachsen und mit den zusätzlichen Finanzmitteln unsere Flexibilität erhöhen, um sich bietende Gelegenheiten auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt schnell nutzen zu können. Unseren Gläubigern bieten wir in der derzeitigen Niedrigzinsphase gute Anleihebedingungen“, erklärt John Bothe, Geschäftsführer der Silberlake Real Estate Group.

Die Silberlake Real Estate Group ist ein Immobilieninvestor mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen ist klassischer Bestandshalter, allerdings tritt die Silberlake Real Estate Group auch als Projektentwickler auf, sodass einzelne Objekte im Rahmen der Projektentwicklung gekauft, saniert oder neu gebaut werden. Der Schwerpunkt liegt aktuell auf Immobilien in Nordrhein-Westfalen. Silberlake investiert nach eigenen Angaben auf Basis einer eigens entwickelten, digitalen Research-Lösung. Die Silberlake Real Estate Group hat über 1.000 Wohneinheiten und über 50.000 qm Gewerbeflächen im Bestand.

„Können laufende Kosten aus Mieteinnahmen decken“

„Wir wirtschaften konservativ und versuchen mit einer vergleichsweise hohen Eigenkapitaldecke zu agieren. So können wir alle Kreditdienste und laufenden Kosten aus unseren Mieteinnahmen decken“, so John Bothe.

Mit der dreijährigen Anleihe soll das Finanzierungsvolumen abseits der Senior-Loans und einer Mezzaninefinanzierung erhöht werden.

Eckdaten der Silberlake-Anleihe 2020/23

ISIN: DE000A289XA
Volumen: bis zu 2 Mio. Euro
Zinskupon: 5 % p.a.
Vierteljährliche Zinszahlung
Laufzeit-Beginn: 15.05.2020
Endfälligkeit: 14.05.2023
Geplante Laufzeit: 3 Jahre
Mindestanlagesumme: 1.000 Euro

Ordermöglichkeit und weitere Informationen finden Sie hier

Anleihen Finder Redaktion.

Foto: pixabay.com

Zum Thema:

+++ NEUEMISSION +++ reconcept GmbH begibt 6,75%-Anleihe (A289R8) – Emissionsvolumen von bis zu 10 Mio. Euro

Anleihen Finder News auf Twitter und Facebook abonnieren

Twitter
Facebook

Der Beitrag Neuemission: Silberlake begibt Kurzläufer-Anleihe – Zinskupon von 5,00% p.a. erschien zuerst auf Anleihen-Finder.de.



Diesen Artikel teilen

Silberbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
reconceptEigenkapitaldeckeEuroSilberImmobilien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel