Hannan erhält Proben mit 0,8 Meter mit 2,8% Kupfer und 14 Gramm Silber pro Tonne Gestein aus neuer Kupfer-Silber-Zone auf San-Martin-Projekt in Peru

Nachrichtenquelle: IRW Press
23.06.2020, 07:44  |  380   |   |   

Vancouver, Kanada - Hannan Metals Limited ("Hannan" oder das "Unternehmen") (TSXV: HAN) (OTCPK: HANNF - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/hannan-metals-l ...) stellt die Untersuchungsergebnisse einer neuen Kupfer-Silber-Entdeckung vor, die sich 2 Kilometer südlich der bekannten Mineralisierung auf Hannans zu 100 % unternehmenseigenen Sacanche-Bergbaugenehmigungen auf dem im Sediment befindlichen Kupfer-Silber-Projekt San Martin in Peru befindet (Abbildung 1).

 

Höhepunkte:

 

-          Die Ergebnisse von 5 separaten Aufschlüssen, die über 400 Meter Streichlänge beprobt wurden, sind aus einem neuen Entdeckungsgebiet eingetroffen. Die neuen Ergebnisse umfassen:

-          0,2 Meter mit 6,9 % Kupfer und 32 g/t Silber (teilweise beprobt);

-          2,5 Meter mit 0,8 % Kupfer und 14 g/t Silber (eine Großprobe);

-          0,8 Meter mit 2,8 % Kupfer und 14 g/t Silber (teilweise beprobt);

-          Zusätzliche systematische Probenentnahmen sind erforderlich, um die gesamte Breite der Mineralisierung zu bestimmen (Abbildungen 2, 5 und 6). Die neuen Ergebnisse befinden sich 2 Kilometer südlich einer zuvor gemeldeten Schlitzprobe, die 3 Meter mit 2,5 % Kupfer und 22 g/t Silber, einschließlich 0,5 Meter mit 4,4 % Kupfer und 61 g/t Silber bei einem unteren Einschnitt mit 1 % Kupfer ergab (Abbildung 2);

-          Die Art der Kupfer- und Silbermineralisierung und die stratigrafische Position stimmen mit der zuvor definierten Kupfer-Silber-Mineralisierung überein, die an der Spitze der Formation Sarayaquillo innerhalb der 110 Kilometer nach dem Streich der zu 100 % unternehmenseigenen Bergbaukonzessionen von Hannan gefunden wurde;

-          Die Kartierung von Aufschlüssen und Felsblöcken in Bächen definiert nun eine Zone, die an mehreren Punkten über 2 Kilometer (Abbildung 5) im südlichen Sacanche-Konzessionsgebiet eine Kontinuität aufweist;

-          Der analoge Stil für die Mineralisierung bei San Martin ist das Kupferschiefer in Polen, wo die drei Kupfer-Silber-Sediment-Minen von KGHM Polska Miedz ("KGHM") der sechstgrößte Kupferproduzent und der führende Silberproduzent der Welt sind. Im Jahr 2018 produzierte KGHM 30,3 Mt Erz mit einem Gehalt von 1,49% Kupfer und 48,6 g/t Silber aus einer mineralisierten Zone mit einer durchschnittlichen Mächtigkeit von 0,4 bis 5,5 Metern.

Seite 1 von 4
Hannan Metals Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Hannan erhält Proben mit 0,8 Meter mit 2,8% Kupfer und 14 Gramm Silber pro Tonne Gestein aus neuer Kupfer-Silber-Zone auf San-Martin-Projekt in Peru Vancouver, Kanada - Hannan Metals Limited ("Hannan" oder das "Unternehmen") (TSXV: HAN) (OTCPK: HANNF - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/hannan-metals-ltd/) stellt die Untersuchungsergebnisse einer neuen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel