Unternehmensvorstellung Filo Mining! Megakupferprojekt mit viel Gold und Silber! Filo Mining aus der Lundin-Gruppe hat bereits 3 Mrd. Pfund Kupfer, 4,4 Mio. Unzen Gold und 147 Mio. Unzen Silber gefunden.

25.06.2020, 05:24  |  9283   |   |   

Die Lundin Unternehmensgruppe zu der auch Bluestone Mining zählt hat eine irre Erfolgshistorie über die letzten 20 Jahre hingelegt. Filo Mining ist ein weiteres Juwel das man sich anschauen sollte.

Video:

https://www.rohstoff-tv.com/play/filo-mining-weiterentwicklung-der-gro ...

Filo Mining Corp. ist ein in Kanada ansässiges, in der Entwicklung weit fortgeschrittenes, Mineralexplorationsunternehmen. Das 100% im Besitz befindliche Hauptprojekt des Unternehmens trägt den Namen „Filo del Sol“ und befindet sich in Südamerika. Genauer gesagt befindet es sich in der Region Atacama in Nordchile und der angrenzenden argentinischen Provinz San Juan, 140 Kilometer südöstlich der Stadt Copiapó, Chile, und erstreckt sich über die Grenze zwischen Argentinien und Chile. Beide Länder sind sehr bergbaufreundlich und es existiert ein Bergbauvertrag für dieses grenzüberschreitende Projekt.

Das Klima ist kalt und windig, typisch für die hohen Anden, da die Erhebungen auf dem Grundstück von 3.800 bis 5.400 Meter über dem Meeresspiegel reichen. Die Explorations-Saison läuft somit von Oktober bis April (Sommer) und erfordert bei plötzlichen Schneefällen die ganze Saison über die Anwesenheit eines Bulldozers. Das Projekt könnte das ganze Jahr betrieben werden, doch dafür benötigte man 2 bis 3 Bulldozer und die niedrigen Temperaturen in den Wintermonaten erschweren die Arbeit, bzw. machen sie zeitweise unmöglich. Das Base Camp der Arbeiter liegt ca. 20 Kilometer vom Projekt entfernt auf der argentinischen Seite und bietet Platz für etwa 120 Personen. Dadurch dass es recht abgelegen ist, ist, abgesehen vom Straßenzugang, keine weitere Infrastruktur vorhanden.

Projekt Filo del Sol

Das Projekt Filo del Sol ist eine epithermale Kupfer-Gold-Silber-Lagerstätte mit hoher Sulfidierung in Verbindung mit einem großen Porphyr-Kupfer-Gold-System. Anhand erster Erkundungen und Bohrungen handelt es sich um ein sehr großes mineralisiertes System mit Abmessungen von mindestens 3,7 Kilometer in Nord-Süd-Richtung und von mindestens 1 km in Ost-West-Richtung.

Die angezeigten Ressourcen belaufen sich auf 4,4 Millionen Unzen Gold, 147 Millionen Unzen Silber und 3,1 Milliarden Pfund Kupfer. Die erfolgreiche Bohrkampagne von 2019/2020 ist nun abgeschlossen und zeigt eine durchgehende Mineralisierung von 3 km in Nord/Süd-Richtung auf. Entlang des Streichs und Tiefe ist es noch offen. Drei Bohrlöcher sind mehr als 1 Kilometer lang und erstrecken sich über eine Nord-Süd-Entfernung von 1 Kilometer und haben alle eine Mineralisierung am Boden und gehen noch weiter in den Boden. Das Bohrloch FSDH032 zeigt außergewöhnliche Bohrergebnisse auf. Mit einem Gesamt-Abschnitt von 1.009 m zeigt es ein Kupferäquivalent von 0,95% auf und ist somit eines der besten weltweiten Bohrlöcher der letzten 12 Monate.

Erste vorläufige Machbarkeitsstudie zeigt folgende Ergebnisse auf:

  • Durchschnittliche jährliche Gold-Produktion: 159.000 Unzen
  • Durchschnittliche jährliche Silber: 8.653.000 Unzen
  • Durchschnittliche jährliche Kupfer: 67.000 Tonnen Kupfer
  • NPV (=Gegenwartswert des Unternehmens) nach Steuern i.H.v. 8% Diskontsatz: 1,28 Mrd USD
  • IRR nach Steuern: 23% -> Rückzahlung in 3,4 Jahren
  • Minenleben: 14 Jahre
  • Metallpreisannahmen:
      • Gold: 1.300 $/Unze      
      • Silber: 20$/Unze
      • Kupfer: 3$/Pfund

Somit ist bei weiter steigenden Rohstoffpreisen ein ordentlicher Hebel gegeben. (Gold aktuell: 1.722,25$; Silber: 17,67$; Kupfer: 2,57$)

  • Daraus resultierende wahrscheinliche Reservenschätzung:
      • 2,76 Millionen Unzen Gold
      • 126 Millionen Unzen Silber
      • 2,23 Milliarden Pfund Kupfer

 

Ausblick positiv!

In naher Zukunft werden nun die restlichen Bohrergebnisse und eine vollständige geophysikalische Analyse veröffentlicht und es wird an der Planung für die konzeptionelle Bohrkampagne 2020/2021 gearbeitet, um die Rohstoffvorkommen sowohl in der Tiefe wie auch in der Länge und Breite auszuweiten und abzustecken.

Gehandelt wird die Aktie von Filo Mining Corp. in Kanada an der TSX und in den USA an der New York Stock Exchange unter dem Ticker FIL. Die Marktkapitalisierung beträgt zurzeit 164,1 Millionen CAD bei 88,2 Millionen ausstehenden Aktien. Größter Anteilinhaber ist die Lundin Unternehmensgruppe mit 36%, welches als enormer Vertrauensbeweis und Gütesiegel angesehen werden kann. Die Unternehmensgruppe des Milliardärs Lukas Lundin gilt als ausgewiesener Experte im Rohstoffbereich und die bisherigen Investments haben ca. 15,8 Milliarden Dollar erwirtschaftet. Der bestens vernetzte Lukas Lundin sitzt derzeit im Vorstand einer Reihe von börsennotierten Unternehmen und hat in seiner bisherigen Karriere einigen Unternehmen zu einem erfolgreichen M&A Abschluss verholfen.

Achtung Interessenkonflikt: Ich besitze die im Artikel besprochenen Aktien bzw. sind diese im SRC Mining Special Situations Zertifikat enthalten.

Glück auf und herzliche Grüße aus der Schweiz.

Ihr Jochen Staiger

CEO Swiss Resource Capital AG

NEU! SRC Mining Special Situations Zertifikat: http://www.wikifolio.com/de/ch/w/wf0srcplus

Es gilt der Disclaimer der SRC AG: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Nutzen Sie unseren kostenlosen Newsletter auf Deutsch: ►: http://eepurl.com/08pAn

Abonnieren Sie unseren YouTube Kanal ►: https://www.youtube.com/user/ResourceCapitalAG?sub_confirmation=1



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Unternehmensvorstellung Filo Mining! Megakupferprojekt mit viel Gold und Silber! Filo Mining aus der Lundin-Gruppe hat bereits 3 Mrd. Pfund Kupfer, 4,4 Mio. Unzen Gold und 147 Mio. Unzen Silber gefunden. Kupfer ist in aller Munde da es die Zukunft der E-Mobilität in punkto Motoren und Ladeinfrastruktur bildet. Gold ist die Ausfallversicherung für ihr Vermögen und Silber ist das Topmetall der Erneuerbaren Energien und Technologie im Allgemeinen. Von allem hat Filo Mining bisher schon viel gefunden und es wird noch viel mehr. Drei Bohrlöcher zeigten durchgängige Kupfermineralisierungen von jeweils über einem Kilometer! Das ist Weltklasse.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel