Mit Partner Campbell & Company: UBP baut Alternative-Plattform aus

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
29.06.2020, 09:18  |  116   |   |   
Die Schweizer Privatbank Union Bancaire Privée bringt mit dem U Access Campbell Absolute Return eine weitere Strategie auf seiner Ucits-konformen Alternative-Plattform.Die Union Bancaire Privée, kurz UBP, bietet einen weiteren Fonds auf ihrer Alternative-Plattform an. Der Ucits-konforme U Access Campbell Absolute Return verfolgt eine Absolute-Return-Strategie. Der Fonds hat UBP zusammen mit dem Investmenthaus Campbell & Company Investnet Adviser, einem Alternative Manager aus dem US-amerikanischen Baltimore.
Ziel der Strategie sei ein ausgewogenes Risiko-Rendite-Profile, und das in verschiedenen Marktbedingungen. Dabei gehen die Manager systematisch vor und zielen auf niedrige Korrelationen durch den Einsatz verschiedener Anlagestile (Systematic Macro, Short-Term, Trendfolge, quantitative Aktienstrategie), Haltedauern und Instrumente.
Fünfte Strategie auf der Plattform
UBP baut mit der Campbell-Strategie seine Alternative-Plattform aus. Der Absolute-Return-Fonds ist nach dem U Access Trend Macro, U Access Cheyne Arbitrage, U Acces GCA Credit Long-short und U Access Shannon River die fünfte Strategie auf der Plattform, die in Irland domiziliert ist.
Nicolas Faller, Co-Leiter des Asset Managements der UBP: "Angesichts der gegenwärtigen Ungewissheit an den Märkten bietet eine systematische Strategie, die sich durch Liquidität und Diversifikation auszeichnet und keine Korrelation zu traditionellen Anlageklassen vorweist, attraktive Gelegenheiten."

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com
Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel