Brockhaus Capital Management Börsengang ohne Privatinvestoren

Nachrichtenquelle: 4investors
29.06.2020, 10:51  |  69   |   |   
Es gibt einen neuen Börsengang im Frankfurter Prime Standard. Brockhaus Capital Management (BCM) plant im dritten Quartal den Gang an die Frankfurter Börse.

Der Börsenkandidat erwirbt die Mehrheit an kleinen und mittleren Unternehmen aus dem Technologiesektor. Die Themen Umwelt, Sicherheit, Medizintechnik und Software stehen dabei im Fokus. Zum Portfolio der 2017 gegründeten BCM gehören Palas und die IHSE Gruppe.

2019 ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel