Canopy Growth Chartbild droht zu kippen

29.06.2020, 17:53  |  742   |   |   

In den letzten Handelswochen etablierte sich eine veritable Seitwärtsbewegung. Auf der Unterseite gab der Bereich von 21,5 CAD Halt. Auf der Oberseite hielt der Bereich um 25,0 CAD inkl. der knapp darüber verlaufenden 200-Tage-Linie den Aktienkurs in Schach. 

Rückblick. In unserer Kommentierung vom 20.06. hieß es bereits unter anderem „[…] Die 200-Tage-Linie fällt noch immer und erreicht nunmehr den Bereich um 25,0 CAD und vervollständigt diese Zone zu einem veritablen Widerstandscluster.  Die aktuell noch immer dominierende Seitwärtsbewegung in den Grenzen 21,5 CAD bis 25,0 CAD könnte den Boden für einen erneuten Vorstoß auf der Oberseite bereiten. Zudem ist der Mitte März installierte Aufwärtstrend (grün) noch immer intakt.  Um einen solchen Vorstoß zu lancieren, muss es signifikant über die 25er Marke gehen. In diesem Fall würde eine Ausdehnung der Bewegung auf 30,0 CAD winken. Die Unterseite sollte unverändert im Auge behalten werden. Diese scheint aber durchaus gut abgesichert zu sein. Neben den zuletzt dominierenden 21,5 CAD sind hier auch die 20,0 CAD sowie die 18,2 CAD als wichtige Unterstützungen zu benennen. Sollte es jedoch unter die 18,2 CAD gehen, muss die Lage neu bewertet werden.“

Grundsätzlich hat sich an dieser Konstellation nichts Gravierendes geändert. Die Aktie hält sich bis dato noch immer oberhalb der 21,5 CAD, konnte aber zuletzt auch keine signifikanten Akzente auf der Oberseite setzen. 

Aus charttechnischer mehren sich jedoch die Warnzeichen. Die Aktie musste ihre 38-Tage-Linie aufgeben und tauchte zudem unter ihren im März installierten Aufwärtstrend ab. Noch hat sich allerdings kein signifikanter Abgabedruck aufgebaut. Die Bereiche um 20,0 CAD und 18,2 CAD blieben bislang verschont. Nichtsdestotrotz könnte der Aktie eine wichtige Phase ins Haus stehen. Sollte sich der Trendbruch – etwa durch das Unterschreiten der 18,2 CAD – manifestieren, dann könnte noch einmal Zug in die Angelegenheit kommen. Insofern wäre es aus bullischer Sicht eminent wichtig, wenn es der Aktie gelingen könnte, Aufwärtsmomentum zu kreieren und die 25,0 CAD zu überspringen.  
 

Canopy Growth Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Cannabis-Markt-Trends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer