Photon Energy Frisches Geld für Ungarn und Australien

Nachrichtenquelle: 4investors
29.06.2020, 16:49  |  55   |   |   
Photon Energy stockt eine 2017 begebene Anleihe auf. Dies geschieht im Rahmen einer Privatplatzierung bei qualifizierten Investoren. Aufgestockt werden soll das bis Oktober 2022 laufende Papier um bis zu 5 Millionen Euro. Das Maximalvolumen liegt dann bei 45 Millionen Euro. Die Anleihe wird jährlich mit 7,75 Prozent verzinst.

Unterstützt wird Photon Energy dabei vom Bankhaus Scheich.

Mit dem frischen Geld will Photon Energy ...

Weiterlesen auf 4investors.de
Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel