AKTIE IM FOKUS Varta winkt Sprung über 100 Euro - Hohe Subventionen bewilligt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.06.2020, 08:01  |  320   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Hohe Subventionen für Projekte rund um Batteriezellen haben die Papiere von Varta am Dienstag vorbörslich über die Marke von 100 Euro getrieben. Die bereits tags zuvor starken Varta-Papiere sprangen um 4,3 Prozent auf 101 Euro auf das höchste Niveau seit Januar. Insgesamt 300 Millionen Euro des Bundes und der Länder sollen an den Varta-Standorten Ellwangen und Nördlingen in die Bereiche Forschung und Entwicklung sowie "erste industrielle Anwendung" fließen. Ganz unerwartet ist dies laut Händlern aber nicht, nachdem Baden-Württemberg und Bayern bereits ihr Engagement zugesagt hatten.

Anfang Januar hatten Befürchtungen eines zunehmend harten Wettbewerbs der Rally der Varta-Papiere ein Ende gesetzt. In der Folge war unter 117 Euro eine Kurslücke aufgerissen./ag/mis

Varta

Varta Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: Varta 25€ als Megatrendaktie und Krisenprofiteur ? 100% Titel???
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
SubventionenEuroBrokerWettbewerbBayer


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel