„Kalter Krieg“ – vom historischen Terminus zum Kampfbegriff der Linken

30.06.2020, 08:28  |  125   |   |   

Im dreißigsten Jahr der Wiedervereinigung Deutschlands wird in den nächsten Wochen bis zum 3. Oktober noch öfter als sonst vom „Ende des Kalten Krieges“ oder auch der „Blockkonfrontation“ zwischen Ost und West die Rede sein. In einem Beitrag zur Schließung des legendären alliierten Sektorenübergangs „Checkpoint Charlie“ in der Friedrichstraße, wo sich im Oktober 1961 amerikanische

Der Beitrag „Kalter Krieg“ – vom historischen Terminus zum Kampfbegriff der Linken erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Georg Gafron.

Diesen Artikel teilen

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DeutschlandKriegeKalter Krieg


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel