Wirecard – was ist da im Busch?

Gastautor: Daniel Saurenz
30.06.2020, 09:55  |  1039   |   |   

Fast 7 Euro im Top bis 10 Uhr, Börsenwert 700 Millionen Euro – was ist los bei Wirecard? Vorbild FCK – Insolvenz in Eigenverwaltung? Oder doch neue Hoffnung? So werden wir uns heute im Turbo-Trader doch und natürlich auch wieder mit Wirecard beschäftigen, denn seit dem Tief hat der Titel sich nun vervierfacht. Auch das kann spannend sein. Aber schauen wir auch auf andere Knaller-Aktien – Varta knackt die 100, Flatex schießt seit Anfang Juni mal eben 50% nach oben. Die Trader-Zahlen sind irre gut, das Sponsoring bei Mönchengladbach wohl nur ein Zusatzboost. Auch Zalando läuft weiter und Biontech, Curevac und die möglichen Nachfolger von Wirecard im gleichen Business – Stichwort Heidelpay und Konkurrenten – werden unser Thema sein. All das heute im Turbo-Dienst – hier gerne auch zum testen. Unser DAX-Trade der Woche wurde gestern vollzogen – rein bei 12.050 und Gewinne kassiert bei 12.200. Jede Woche 150 – 250 Punkte während der DAX “parkt”  - das klappt momentan und seit Wochen schon sehr gut. Doch diese Woche könnte da noch ein Schnaps mehr drin sein.

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienDAXInsolvenzFlatex


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel