GLOBAL GOLD Expertise erklärt - So wird die Echtheit von Gold geprüft

Gastautor: Martin Brosy
05.07.2020, 16:27  |  2667   |   |   

Eine Goldanlage ist eine verlässliche Möglichkeit, das eigene Vermögen abzusichern. Sie zeichnet sich durch ihre Wertstabilität, ihre einfache Realisierbarkeit und eine Reihe weiterer Vorteile aus. Als Käufer will man dabei natürlich Gewissheit über die Echtheit seiner Anlage. Deshalb wurden verschiedene Verfahren entwickelt, mit denen die Authentizität von Barren und Münzen festgestellt werden kann. Die Experten der GLOBAL GOLD AG erklären, worin sich die Verfahren unterscheiden und worin ihre jeweiligen Vor- und Nachteile bestehen.

Bild: ©Studio_East/Adobe Stock

Warum Echtheitsprüfungen notwendig sind

Gold war zu allen Zeiten der Menschheit ein begehrtes Gut. Vor allem mit den steigenden Goldpreisen ist es für Kriminelle verlockender geworden, es zu fälschen und sich auf diese Weise zu bereichern. Während eine Feinunze im Februar 2003 noch bei knapp 400 US-Dollar stand, zeichnete der Kurs im Mai 2020 bereits bei über 1.600 US-Dollar.

Typische Fälschungsmethoden sind goldüberzogene Stahl- und Bleibarren. Da diese Materialien jedoch eine geringere Dichte als Gold aufweisen, sind Fälschungen vergleichsweise leicht zu identifizieren. Kriminelle gehen deshalb immer mehr dazu über, Goldbarren mit Wolframkern herzustellen. Da Wolfram eine ähnliche Dichte hat wie Gold (19,30 g/cm³ vs. 19,32 g/cm³), lässt sich die Fälschung nicht mehr mit einer Dichte- und Gewichtsprüfung feststellen.

Gefälscht werden damit vor allem Barren. Das liegt daran, dass Münzfälschungen komplizierter sind. Hier würde man unechte Ausführungen sehr viel schneller an fehlerhaften oder unsauberen Prägungen erkennen.

Ein grundsätzlicher Hinweis zum Kauf von Gold – Auf Fachhändler wie die GLOBAL GOLD AG vertrauen

Mit einigen einfachen Vorsichtsmaßnahmen kann man von Vornherein die Möglichkeit ausschließen, gefälschtes Gold zu kaufen. Wichtig ist dabei vor allem die Wahl des richtigen Händlers.

Man sollte sich ausschließlich für renommierte Fachhändler wie GLOBALGOLD entscheiden, die ausschließlich mit LBMA-zertifizierten Prägeanstalten zusammenarbeiten. Weitere Güte-Siegel, die für Echtheit stehen, sind die Europäische- und die Schweizer Verantwortlichkeitsmarke. Daran erkennt man, dass die Goldprodukte von der Förderung bis zur Lagerung lückenlos überwacht wurden. Ein weiteres Kriterium ist die Sicherheit durch Treuhandabwicklung.

Seite 1 von 4
Gold jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors