Zunehmendes Interesse an Ferienimmobilien Das Haus am Meer richtig finanziert

Nachrichtenagentur: news aktuell
07.07.2020, 13:10  |  284   |   |   
München (ots) -

- Interhyp beobachtet mehr Nachfragen zur Finanzierung von Ferienwohnungen im
Inland, vor allem an Nord- und Ostsee, und in Österreich
- Interessenten müssen Kreditraten auch bei Mietausfällen tragen können und
sollten laufende Kosten einkalkulieren
- Auslandsimmobilien: Finanzierung über ein deutsches Kreditinstitut über die
Besicherung einer Immobilie in Deutschland möglich

Die Coronakrise führt zu einem steigenden Interesse am Kauf eines
Urlaubsdomizils, vor allem an der Nord- und Ostsee, berichtet die Interhyp AG,
Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen. "Der Lockdown und
die eingeschränkten Reisemöglichkeiten haben offenbar dazu geführt, dass das
Thema Ferienimmobilie im Inland stärker in den Fokus geraten ist", sagt Mirjam
Mohr, Vorständin für das Privatkundengeschäft bei der Interhyp AG. Bei der
Finanzierung der Ferienimmobilie gebe es einige Besonderheiten gegenüber
herkömmlichen Immobilienkrediten. "Vom Eigenkapital bis hin zum laufenden
Kapitaldienst sollte der Kredit für eine Ferienwohnung mit Blick auf mögliche
Leerstandszeiten und laufende Kosten vorsichtiger kalkuliert werden", erklärt
Mirjam Mohr.

Ungewissheit bei Auslandsreisen, Hotelschließungen, mehr Platz und Abstand von
anderen Urlaubern: Die Coronakrise hat dazu geführt, dass besonders inländische
Ferienimmobilien verstärkt in den Fokus geraten. "Wir beobachten derzeit ein
zunehmendes Interesse an Ferienwohnungen - sowohl zur ausschließlichen
Eigennutzung als auch zur Vermietung", erläutert Mirjam Mohr. Laut Interhyp gibt
es allerdings regionale Unterschiede. "Während wir am Bodensee eher eine
gleichbleibende Nachfrage sehen, ist vor allem an der Nord- und Ostseeküste und
den Inseln das Interesse deutlich gestiegen." So registrieren die
Interhyp-Geschäftsstellen an der Nord- und Ostsee, etwa in Rostock, Stralsund,
Greifswald oder Emden derzeit eine hohe Nachfrage.

Das eigene Heim für die Finca beleihen

Grundsätzlich ist die Finanzierung einer Urlaubsimmobilie in Deutschland
einfacher als im Ausland. Wer Fremdkapital für ein Domizil außerhalb der
Landesgrenzen benötigt, braucht für die Finanzierung über eine Bank in
Deutschland in der Regel eine lastenfreie Immobilie in Deutschland, die
besichert werden kann. Mirjam Mohr: "Interessenten können eine
Auslands-Immobilie über Interhyp finanzieren, wenn das Darlehen durch eine
Grundschuld auf eine in Deutschland befindliche Immobilie abgesichert werden
kann." Die Alternative wäre, man wendet sich an ein ausländisches
Kreditinstitut, finanziert dann aber über die dort üblichen Konditionen. In
Seite 1 von 3


Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel