UPDATE AktienSensor: Computersystem tauscht alle Positionen aus

08.07.2020, 07:40  |  773   |   |   

Das vollautomatisierte Computersystem des AktienSensor Deutschland hat am frühen Mittwochmorgen neue Trading-Signale generiert. Demnach werden zum Start des Börsenhandels in Deutschland um 9 Uhr alle fünf Positionen im Musterdepot geschlossen und gegen neue Titel ausgetauscht. Unter anderem wird auch eine Position auf die Aktie von Telefonica Deutschland realisiert, in der nachbörslichen Indikation am Dienstagabend notierte diese Position mit mehr als +13 Prozent im Buchgewinn.

Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
AktienSensor Deutschland
Diese Daten bringen Rendite
  • Einzigartige Sentiment-Analysen durch intelligentes Data Mining
  • Klare Handelssignale mit enormer Trefferchance
  • Bewiesene Outperformance zum Dax

+185%
Seit April 2014
(Stand 23.06.2020)
SentimentHDAXLONGSHORT
E-Stoxx 50 jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel